Ich habe eine Art Muskelkater unter der linken Fußsohle, was kann das sein?

5 Antworten

Wenn du Sport betrieben hast: Kann von einer Überlastung (Hartboden) kommen und vergeht nach wenigen Tagen.Zwischendurch ist Schonung zu empfehlen...

Das kann sehr viel Verschiedenes sein: Plattfuesse mit Senkung des Fussgewoelbes, zum Beispiel. Einlagen wuerden dagegen helfen. Oder Plantar Fasciitis. Haengt oft mit Milch - oder Glutenkonsum zusammen.

Wenn es nicht besser wird: Zum Arzt!

Alles Gute!

Alexa Fleckenstein M.D., Aerztin, Autorin.

Magnesiummangel eventuell.

Oder nimmst Du entwässernde Medikamente? Dann solltest Du am Montag gleich zum Arzt gehen und Dir ein anderes Mittel verschreiben lassen. Denn die Schmerzen können fürchterlich werden!

Danke für die Info! DH

Der Schmerz (ohne andere bewusste Ursachen)in der Fuss-Sohle ist medizinisch gesehen ein "Venenzeichen". Das kann eine beginnende, leichte bis schwere Venenentzündung werden, im schlimmsten Fall eine Thrombose in den tiefen Venen. Das kann ohne Anlass, nach längerem Stehen oder langem Sitzen (Flug), durch Veranlagung etc. auftreten.

Hattest du schon einmal Venenbeschwerden? Abends geschwollene Beine, Wadenkrämpfe....?

Würde dir empfehlen den Hausarzt oder einen Venenarzt zu fragen, bevor es gefährlich wird.

Hatte ich schon mal. Geht von alleine wieder weg. Vielleicht Muskel/Sehne überdehnt?

Was möchtest Du wissen?