Ich habe bei meinem Schneidezahn oben glaube ich das Zahnfleisch weggeschrubbt (tut da bisschen weh beim Putzen) Ist das schlimm?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann auch sein dass du eine Zahnfleischentzündung hast. Kokosöl natives wirkt da Wunder. Einfach vor dem Zähneputzen und vor dem Essen in der Früh 15 Minunten im Mund hin und her spülen, dann hinterher normal Zähneputzen. Kokosöl vermindert die Anzahl an schädlichen Bakterien im Mund.

Wenn es wirklich wehtut kannst.du dir.in der apotheke ein zahngel.namens osa holen,das ist.fuer zahnende kinder,also.sehr.mild und pflanzlich,aber es beruhigt. Man nimmt.ein.bisschen.von.der.salbe und.reibt es.sich auf die stelle :)

Nein, das wächst wieder. In ein paar Tagen spürst du nichts mehr.

Laß die Stelle mal 2 Tage in Ruhe ( drumherumputzen ).

 

Das verheilt in ein paar Tagen wieder.

Was möchtest Du wissen?