Ich habe angst vorm röntgen. Obwohl ich schon mal geröntgt wurde ...

5 Antworten

Nur Mut, das schaffst du!

Lass dir genau erklären, was beim Röntgen passiert und wie lange es dauert. Dann ziehst du es durch. Anschließend wirst du dich besser fühlen. 

Wovor genau hast du denn Angst? Dass die Strahlen gefährlich sein könnten?

Nein eher so wenn ich dann so alleine gelassen werde und so

Hallo,

eine Röntgenuntersuchung ist doch völlig schmerzlos. Du wirst dich wahrscheinlich hinlegen müssen, dein Fuß wird so positioniert, dass er geröntgt werden kann und du bekommst vielleicht eine Metallschürze als Schutz vor den Strahlen.

Also alles ganz harmlos.

Liebe Grüße und gute Besserung

frag einfach ob eine/ein arzthelferin/arzthelfer bei dir bleiben kann. ich denke ds problem ist nicht das röntgen selbst, sondern das alleine bleiben. auch wenn die prozedur nur wenige sekunden dauert. oder frag jemnd aus der fam./freundeskreis ob der die mitkommen.

Du bekommst eine Schutzweste an und wirst geröntgt.Das tut nicht weh und ist dank der Weste auch recht gefahrlos.Da braucht man wirklich keine angst zu haben.

Keine Angst haben. Röntgen ist wie fotografieren, das tut nicht weh.

Was möchtest Du wissen?