ich hab immer mundgeruch!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mungeruch kann viele Ursachen haben

  1. ungenügende oder falsche Mundhygiene -> Plaque, Zahnstein. Zahnfleischtaschen, in denen sich Speisereste sammeln. Karies
  2. Erkrankungen oder Entzündungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich. Mandelsteine
  3. Erkrankungen der Lunge - Bronchitis
  4. Zu wenig trinken
  5. Falsche, einseitige Ernährung (Mangelerscheinungen)
  6. auch Rauchen begünstigt Mungeruch
  7. nach dem Essen von Zwiebeln oder Knoblauch kanns Mundgeruch geben
  8. Einnahme bestimmter Medikamente (Herzkrankheiten und Marcumar)
  9. Diabetes
  10. Erkrankungen oder Entzündungen im Magen-Darm-Bereich.

Ich litt Jahrelang unter Mundgeruch und selbst mein HNO Arzt konnte mir nicht helfen. Doch nach hartnäckiger Suche im Internet kam ich auf das Thema der Mandelsteine. Wenn die Mandeln stark zerklüftet sind bilden sich diese kleinen weißen Ablagerungen auf den Mandeln. Sie stinken sehr. Man kann einfach im Spiegel schauen ob man weiße Punkte auf den Mandeln hat oder sogar mit einem Wattestäbchen vorsichtig auf die Mandeln drücken um die Mandelsteine sichtbar zu machen. Wenn welche da sind ist das die Ursache für den Mundgeruch und es hilft nur noch die Mandeln herausnehmen zu lassen. Das ist zwar schmerzhaft aber ich halte es doch für eine bessere Wahl als den Mundgeruch.

Mundgeruch muß nicht unbedingt durch Zähne verursacht werden, geh mal zu Deinem Hausarzt und laß den Magen untersuchen, könnte auch ein Grund sein

Zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt gehen und abklären lasen, ob irgendwo im Rachenraum ein Eiterherd ist. Gleiches beim Zahnarzt. Möglicherweise steckt auch ein Magenproblem dahinter - musst Du nacheinander abklären lassen. Alles Gute!

Das kann auch an Magenproblemen liegen, oder an Resten zwischen den Zähnen. Benutz regelmässig Zahnseide, das ist viel wichtiger gegen Mundgeruch als die meisten Menschen denken.

Was möchtest Du wissen?