Ich glaube ich bekomm vom Brillengestell Kopfschmerzen,was kann man dagegen tun?

4 Antworten

denke deine dioptrine passen nicht mehr, auf zum optiker, gläser schärfen

Hatte so eine Sonnenbrille. Bügel haben hinter den Ohren gedrückt und nach zehn Minuten hatte ich Kopfweh. Hab das dann selbst über dem Feuerzeug gerade gebogen, aber bei einer teuren Brille würde ich den Optiker ranlassen ;-). Wenn es doch psychisch sein sollte: Kontaktlinsen sind heute derart gut verträglich, dass du es vielleicht doch mit denen versuchen solltest! Ich trage sie seit etlichen Jahren mit Null Problemen! Nur Mut!

vielleicht ist die stärke nicht richtig. sowas hatte ich auch mal. da musste ich dann trotz brille immer noch gegenstände "anvisieren", um sie deutlich zu erkkennen. das hat kopfschmerzen verursacht, weil ich eben nicht klar sehen konnte. oder hast du die brille erst seit kurzem? ansonsten vielleicht mal von einem augenarzt überprüfen lassen...

Haben sich die Augen bereits an die Brille gewöhnt? Anfangs kannst du davon Kopfschmerzen bekommen, ebenso, wenn die Bügel über den Ohren drücken oder auf dem Nasenrücken.

Was möchtest Du wissen?