Ich fühle mich schlapp und habe Halsschmerzen. Warum?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Okay, die Symptome die du da beschriebst klingen eindeutig nach einer Erkältung oder einer leichten Grippe. Eigentlich sagt man ja, dass man bei einer Erkältung langsam merkt wie es losgeht, aber das muss ja nicht immer so sein. Du solltest auf jeden Fall im Bett liegen beleiben und dich ausruhen. Vielleicht helfen dir auch Hausmittel weiter. Hier findest du z.B. welche: http://erkaeltung.de/2010/12/alte-hausmittel-gegen-erkaltung/

Es werden einfach die Vorboten eines grippalen Infekts sein. Schone dich, iss reichlich frisches Obst - gute Besserung!

Naja is bei mir auch so.

Mein dad sagt das liegt am wetter.

Aber geh zur sicherheit nochmal bein artzt

vllt. ises ne erkältung oder ne leichte grippe.

Gute besserung.

Ruh dich heut am besten aus.^^

da ist ein grippaler infekt sicherlich "im anmarsch" meist fängt das mit halsschmerzen an.

gute besserung

Was möchtest Du wissen?