Ich bin 18 Jahre alt und werde in paar Monaten 19 ... ich bin 173 cm lang,werde ich noch wachsen?

5 Antworten

Ich hatte das Thema neulich bei meiner Hausärztin. Die hat mir gesagt, das Längenwachstum sei im Alter zwischen 17 und 19 abgeschlossen. Bei manchen Männern finde dann noch bis Mitte 20 ein Wachstum von bis zu 2cm statt. Eine Ausnahme würden Wachstumsstörungen bilden, da sei quasi alles möglich.

Kann sein, dass du noch zwei, drei Zentimeter wächst - aber ganz bestimmt nicht mehr "einen Kopf".

Wachstumshormone würden in deinem Alter erstens sowieso nicht mehr helfen - deine Wachstumsfugen sind vermutlich weitgehend geschlossen - und zweitens würde kein Arzt dir so etwas geben. Du bist schließlich normal groß, und Wachstumshormone gibt man nur bei Kleinwüchsigen.

Eher nicht. Einige Zentimeter könntes es noch werden, aber keinesfalls eine ganze Kopflänge.

Hallo! Die Durchschnittsgröße der Deutschen beträgt für Männer 178,6 cm und die könntest Du auch noch erreichen. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. Ausnahmen mit Schüben bis 24 sind belegt. Geht also noch was. Im folgenden Link behauptet einer noch 20 cm mit 20 Jahren gewachsen zu sein prüfen kann ich das nicht. Antwort Silmarillion.

http://www.gutefrage.net/frage/kann-man-mit-16-noch-wachsen#answer112184964

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

man KANN bis 21 durchaus wachsen. Aber auf viel würd ich mich wirklich nimmer einstellen. und 173 ist ja wohl nicht klein (hättest auch die Größe deiner Mutter leben müssen ;) )

Was möchtest Du wissen?