ibuprofen und mcp tropfen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst es nehmen, obwohl IBU keine Übelkeit macht.

Dennoch... Wer hier zu MCP rät, der sollte auch die schwerwiegenden Nebenwirkungen bei Kindern unter 12 Jahren benennen !

MCP ist bei Kindern unter 12 streng kontraindiziert !

steht aber auch in den nebenwirkungen das es übelkeit verursacht g

@samus

Ibu mach sehr wohl Übelkeit, siehe meinen Beitrag.

@Meelia

Sehrwohl macht ein fast jedes Medikament Übelkeit... manche Hautprobs oder wat weiß ich denn... Nun... Man betrachte die Häufigkeit der Patienten, die dieses Präparat anderen Schmerzpräparaten bevorzugen... Para geht an die Leber... Tramal als Hammer ist ein Brechmittel Sondergleichen... Novamin ist genial, leidet einer einer Unverträglichkeit - so ist das Zeug pervers böse... Da ist IBU immer noch ein sauberer Kompromiss... natürlich gibt es Leute, die vom Magen her darauf reagieren. Ich aber richte mich nach der schlichten Mehrheit - meiner Patienten , Kollegen, Freunde und sehe da "mal" hinweg... Verträgt es jemand aber seitens seiner gastrologischen Eigenschaft nicht, so würden mich die Nebenwikungen anderer Präparate doch SEHR INTERESSIERN...( Nicht die, der Lektüre )

.

Sonst... sonst habt Ihr unangezweifelt recht.

Ibuprofen macht bei vielen Leuten Magenprobleme, deshalb sollte man sie immer nach dem Essen nehmen. MCP Tropfen sind dann nicht sehr hilfreich. Da Ibuprofen die Magenschleimhaut angreift, ist es dann besser etwas einzunehmen, was die Säurebildung hemmt und abpuffert. Da gehen Pantoprazol, Omeprazol, Simagel, Maloxan, Rennie usw. Also alles, was gegen Sodbrennen hilft. Wenn du garnichts hast, dann trinke etwas warmes Wasser, etwas Milch ( nicht heiß) und iß eine Scheibe Brot dazu. Das Wasser verdünnt die Säure, die Milch bindet sie und das Brot bindet sie auch.

das geht jetzt 3 stunden schon so da waren die kopfschmerzen sogar besser ^^

@samus

kann ich dir nachfühlen, es geht vielen so mit Ibuprofen und wenn mann 800 mg nimmt, ist das schon ne ganz schöne Dosis für den Magen. Versuche es mit ein bischen Wasser oder Milch und dann nimm was von den MCP Tropfen, erstmal die Hälfte von der normalen Dosis. Wichtig ist, vorher was gegen die überschüssige Säure zu machen, das hilft deiner Magenschleimhaut.

Kannst Du nehmen, besser wären jedoch Tabletten wie z.B. Omeprazol.

so ein Problem hatte ich letzt auch! Ich hab einfach Tropfen gegen Übelkeit genommen und es hat geholfen!

da der wirkbereich dieser mittel nicht miteinander in verbindung steht, und ich auch schon mcp nach ibu ohne probleme genommen habe, würd ich sagen das sollte gehen.

gute besserung

Was möchtest Du wissen?