Hyperventilieren beim Schwimmunterricht

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermutlich macht Dir irgend etwas Angst. Das bringt Dich dazu mehr Luft zu holen, als Du brauchst. Und das hat ja die bekannten Folgen. Wenn Dir komisch wird, kannst Du einige Male in eine Plastiktüte atmen und den Atem wieder einatmen, dann wird es besser. (Die Platiktüte aber nicht über den Kopf ziehen, nur an den Mund halten!) Wenn Du zu viel atmest, hast Du zu wenig Kohlendioxid in Deinem Blut und das bewirkt die Symptome.

Nein eigentlich nicht schwimmen grhört zu meinen lieblings fächern und bin auch ziemlich gut drin

Hallo, ich würde auch sagen, dass dir irgendetwas am Unterricht Stress bereitet. Ist es dir unangenehm am Schwimmunterricht teilzunehmen?

Was möchtest Du wissen?