Husten und Basketball?

5 Antworten

Das solltest Du nicht tun, wer trotz grippalem Infekt Sport treibt, riskiert eine Perikarditis (Herzbeutelentzündung) zu bekommen.

Wenn du Husten und einen grippalen Infekt hast solltest du dich schonen und keinesfalls zu sehr Überanstrengen. D.h. das spielen solltest du ersteinmal lassen. Zudem verbreitest du deine Krankheit nur an deine Mitspieler durch das gehuste und durch den Basketball. Also ruh dich aus und versuche dich schnell zu erholen.

Nein. Grippale Infekte und Sport schließen sich aus. Wenn du krank bist, wärst du auch keine Stütze für die Mannschaft, weil du keine volle Leistung bringen kannst.

Wenn du krank bist, kannst du nicht spielen. Ein verantwortungsvoller Trainer wird dich also nicht einsetzen.

Wenn du leicht erkältet bist geh hin,mach ich aich immer aber wenn es schlimm ist geh nicht

Was möchtest Du wissen?