Hungergefühl unterdrücken!

5 Antworten

Versuche es mit Glückstee oder tee mit Zimt, das hilft meist drüber weg! ansonsten steigere dich nicht in ein Gefühl hinein, gönn dir ganz einfach mal was von dem, was du besonders gern magst. Es soll keine Belohnung sein, du lässt es dir schmecken und hast keinen funken schlechtes Gewissen dabei. du wächst, du entwickelst dich, du hast genug mit Entwicklung und den ganzen Gefühlen dazu zu tun, also brauchst du nicht auch noch eine strikte Kontrolle deines Essverhaltens!

Trink richtig richitg viel wasser auf einmal dann fühlst du dich voll und macht auch nicht fett ;))

Gute Idee, danke! (:

Gute Idee, danke! (:

Iss Gurken, Tomaten oder Karotten- die sind gesund, du wirst satt und verlierst heißhunger

es was das dich wirklich satt macht nicht sowas wie chips, wenn du satt bist kannst du auch nix mehr essen :)

ich muss abnehmen und deshalb ja auch weniger essen bzw zurzeit fast nichts und meine frage ist wie ich trotzdem das Hungergefühl unterdrücken kann..

Du solltest keinesfalls hungern!!!! Gerade weil Du in der Pubertät bist braucht Dein Körper dringend Nährstoffe. Wenn Du das Essen unterdrückst kommt es nur zu richtigen Heisshungerattacken, die Dir noch viel mehr an Gewicht einbringen oder Du leidest irgendwann an Essstörungen.

Das Beste ist deshalb, viel Wasser trinken und öfters eine kleine Zwischenmahlzeit in Form von Obst und Gemüse einlegen. Karottenl wären da eine gute Wahl. So bekommst Du gleichzeitig wichtige Vitamine, das Hungergefühl wird nicht zu gross und sie schaden Deinem Gewicht nicht, selbst wenn Du ganz viele davon verputzen solltest. Auch ein Apfel zwischendurch ist ne gute Idee....

Und Du solltest bedenken, dass Du mitten in der Pubertät bist. Da ist dies ganz normal

Was möchtest Du wissen?