Hüfte verkleinern - aber wie?

 - (abnehmen, Training, Hüfte)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du damit meinst deine Hüfte zu verkleiner weil du ein breites Becken hast, so ist das unmöglich. Die Frau auf dem Bild hat einfach an Gewicht überall verloren! Da ist es auch mit "ein paar Übungen" nicht getan. Ernährungsumstellung, regelmässig Sport, etc, ist angesagt! durch Kraftübungen trainierst du nur die Muskeln, die dann im besten Fall noch grösser werden. Fass dir an die Hüfte, spürst du Knochen oder Fett? Wenn da nicht viel Fett ist und du deine Knochen weit aussen spürst, versuch deine weibliche Figur zu akzeptieren (Männer stehen doch auf Kurven heisst es, schon vergessen?) Bei Übergewicht würde ich dir raten, eine Ernährungsberaterin aufzusuchen, mit der du einen Plan aufstellen kannst, wie du gesund und dauerhaft an Gewicht verlierst und deinen Traumkörper erreichst :) Viel Glück!

Problemzonen lassen sich aus biologischen Gründen leider nicht einzeln "bearbeiten", eine kleine Abhilfe kann eine allgemeine Gewichtsreduzierung bringen, aber nur wenn diese wirklich angebracht ist. Der Körper hat an bestimmten Stellen Zellen die mehr Fett aufnehmen können als woanders, diese können aber nicht einzeln beeinflusst werden. Im Falle von "ich fühle mich zu dick, habe aber eigentlich kein Gewichtsproblem", bitte sein lassen.

Die Breite der Hüfte liegt an den Knochen. Das drumrum ist normaler Speck und geht mit normalen Übungen weg. Bauch-Beine-Po-Übungen. Kannst ja mal Bauch-Beine-Po-Übungen googeln und dir dann die raussuchen, die du für machbar hälst (die dich aber trotzdem anstrengen, ist klar). Die machst du dann fleißig regelmäßig. :)

bauchtanz, houla-houp, hüften kreisen lassen, sit ups...klingt zwar eher nach was für den bauch aber bringts genauso für die hüften ;)

Die Hüfte kann nicht schmaler werden, wenn dann das fett sich reduzieren :)

Was möchtest Du wissen?