Hornhaut von Füßen entfernen?!

4 Antworten

Hallo edinaabc,

ich habe mich für den Hornhautweicher von Balsan entschieden. Easy Anwendung und nach 20 Minuten ein sagenhaftes Ergebnis. Kurz zur Anwendung: Füße NICHT vorher waschen! Watte auf die Hornhautstellen am Fuß, mit Balsan Lotion tränken, Klarsichtfolie drumwickeln einmal zum fixieren zum zweiten ist die Wirkung stärker und das Ergebnis besser :) Socken drüber, dann kann man auch mal zur Toilette falls nötig. 20 Minuten wirken lassen und dann die aufgeweichte Hornhaut einfach abnehmen (hier eignet sich ein Messerrücken oder ein Spatel) Füße gut abwaschen / abtrocken und einschmieren ... fertig!

Ja, was Du tun kannst um der Hornhaut vorzubeugen: Schuhe tragen die atmungsaktiv sind und nicht drücken, so oft als möglich barfuß gehen, Füße mindestens jeden 3. Tag eincremen!

Ach, das Mittel bekommst Du in der Apotheke.

Falls Du zum Bimsstein greifst: immer nur am trockenen Fuß und ganz sanft! Sonst bekommst Du noch mehr Hornhaut!

Ja, das kann ich auch nur empfehlen, ist ein klasse Produkt. Damit habe ich auch meine Hornhaut in den Griff bekommen! Ich bestelle es direkt beim Hersteller, allerdings um Porto zu sparen, ist die Apotheke gar keine schlechte Idee :)

ALso dieser Scholl express Pedi soll nicht schlecht sein is zwar etwas teuer aber wenns hilft :) Bimsstein is aber wirklich nicht übel solltest dir vielleicht einen anschaffen

Ich weiß dass das hilft, aber ich suche nach hausmitteln (!) :) aber trotzdem danke :D

Schmirgelpapier besorgen, um einen runden Stab wickeln und auf gehts... - Füße einweichen und mit einem Topfschwamm abrubbeln /oder metallischem Topfreiniger... für ganz Harte: Einmalrasierer...

das ist nicht dein Ernst oder?

@oxygenium

bei der Fußpflege wird auch Schmirgelpapier benutzt!

Ja ich weiß dass das hilft, doch ich suche nach hausenmitteln :) aber trotzdem danke :D

Dranlassen und eincremen. Wächst sonst nur doppelt und dreifach nach.

Was möchtest Du wissen?