Kennt ihr einen guten Homöopathie Shop online?

4 Antworten

Hallo ralphbraun,

eines der umfangreichsten Sortimente hat sicherlich

https://www.helios.co.uk/

Dort bekommst Du auch die seltener angefragten Mittel wie

  • Polaris (Licht des Polarsterns
  • Air (Luft aus Tunbridge Wells)
  • Light (einer Energiesparlampe)
  • Ultraviolet Light (UV-Licht)
  • Glonoin (Nitroglyzerin)
  • Sol Australis (Sonnenlicht, hier aus Australien - aus England gibt es das auch; Du bekommst es auch nach Farben im Prisma getrennt: Sunlight Blue (Prismatic blue from sunlight) Sunlight Green (Prismatic green from sunlight) Sunlight Orange (Prismatic orange from sunlight) Sunlight Purple (Prismatic purple from sunlight) Sunlight Red (Prismatic Red from Sunlight) Sunlight Yellow (Prismatic yellow from sunlight) )
  • Hadrian's Wall (Stein aus der Hadriansmauer)
  • Car Exhaust
  • Milky Way (gemeint ist die Galaxie, nicht der Milchriegel.)
  • Aqua Hochstein (Wasser aus dem Bayrischen Wald)
  • Duck Egg Shell (Schale eines Enteneies)
  • X-ray (Röntgenstrahlen)
  • Lac Elephas Maximus (Milch des indischen Elefanten - ja, keine Sorge, Milch vom afrikanischen Elefanten gibt es auch)
  • Black Hole (Schwarzes Loch)
  • Urini Leopardus pardalis (Ocelotpipi)
  • Ganga Water (Wasser aus dem Ganges; Du kannst sogar aus 2 verschiedenen Entnahmestellen wählen)
  • Blue (Farbe)
  • Halogen light (Halogenlicht)
  • Microwave (750 MHz)
  • Bovine Rhinotracheitis Nosode Rotz einer Kuh)
  • Laser - red (Diode)
  • Mag. pol. ambo. (Eine Mischung aus magnetischem Nord- und Südpol;
    Aber keine Sorge, Du kriegst sie auch getrennt: Magnetis Pol. Arct. (magnetischer Nordpol) Magnetis pol. aust. (magnetischer Südpol) (so etwas würden Physiker nie hinkriegen, Dumpfbacken, die wir sind)
  • Gunpowder (Schießpulver)
  • Ultrasound

....

Wie Du siehst, hast Du hier die besten Chancen, wirklich jedes Mittel zu bekommen, egal wie ausgefallen es auch sein sollte.

- Und brauchen können die die finanzielle Unterstützung sicher auch, nachdem 2010 das britische Parlament aufgrund der naturwissenschaftlichen Faktenlage beschloss, die Homöopathie aus dem Leistungskatalog des NHS zu streichen.

Grüße

Wow... ich bin platt, was die so alles haben.

Danke für die Mühe..;) wieso kennst du das so gut? Wenn du doch anscheinend nichts davon haltest? 

@ralphbraun

Es ist oft so, dass sich die Kritiker der Homöopathie besser mit ihr auskennen, als die Anwender, von denen Umfragen nach rund 80% nicht einmal über die esoterischen Grundprinzipien der Homöopathie Bescheid wissen.

Ich bin aber sicher, dass Du Dein Mittel dort kriegen wirst. Ich hoffe jetzt mal, dass Du - falls es Dir nicht hilft - an mich denkst und zu einem richtigen Therapeuten gehst mit Deinen Problemen, ok?

Grüße

@uteausmuenchen

Hm okay. :) Das mit dem esoterischen hab ich gehört, das behaupten zumindest viele christen. Übrigens bin ich selber christ.

Geglaubt habe ich auch nicht an das zeug, habe einfach mal etwas bekommen und das hat eingeschlagen wie eine bombe.

Andere Therapie habe ich nämlich genug...^^

Eine Frage noch..weist du was der unterschied auf der Seite ist von , tabletten, granulat, soft pills, pills usw. . Ich suche eigentlich nur die normalen globuli. Weis nicht wie das dort benennt ist. Oder geschweige denn was der unterschied ist zwischen den arten. obs da noch etwas besseres gibt als globuli..? LG

@ralphbraun

Homöopathie als esoterisch zu bezeichnen hat nichts mit Christentum, sondern mit (Natur)wissenschaftlertum zu tun. Aus Naturwissenschaftlicher Sicht ist Homöopathie nämlich Humbug.

Zum einen ging Hahnemann von einer von Viren, Pilzen, Bakterien und anderen Pathogenen unabhängigen Krankheitsgenese aus - für ihn war es eine "Verstimmung der Lebenskraft".

Er war dann der Meinung, dass man der Lebenskraft durch Gabe eines Mittels, das die gleichen Symptome auslöst wie die Krankheit, sozusagen einen Wink mit dem Zaunpfahl geben könne, damit sie sich wieder einkriegt. Scheinbarer Beleg war das Experiment mit Chinarinde - angeblich löst sie Fieber aus, wenn man sie als Gesunder einnimmt (in Südamerika hat man früher mit Chinarinde Malaria behandelt und mit dem aus ihr gewonnenen Chinin tut man das heute noch in manchen Fällen). Nunja, entweder war der Gute allergisch, an der Rinde war noch was anderes oder was auch immer. Ich habe den Versuch wiederholt und Chinarinde löst bei mir z.B. gar nichts aus, nur einen bitteren Geschmack.

Nunja, und dann kam Hahnemann auf die Idee, dass manche der Substanzen, die er gerne einsetzen würde (Arsentrioxid z.B.) ja schon irgendwie ein bisschen zu giftig sind. Also verdünnte er die Substanzen bis zur Unkenntlichkeit und noch viel weiter. Seiner Meinung aber wurde dabei nur das Giftige entfernt, der heilsame Geist aber blieb drin und wurde sogar noch verstärkt, weshalb bei den Homöopathen auch von Potenzieren die Rede ist, wo jeder halbwegs normale Mensch von Verdünnung reden würde.

@Christianwarweg

Christian, ist dir der Unterschied zwischen Potenzieren und Verdünnen demnach nicht bekannt?

@faymorgane

Den Beleg, dass das ein Unterschied ist, finde ich genau wo?

Rotz einer kuh...haha ist ja wiederlich ^^

@ralphbraun

Es gibt in der Homöopathie auch "Excrementum caninum"  also Globuli aus der Ursubstanz Hundekot.

http://www.homoeopathieforschung.de/caninum.htm

dafür aber auch Mittel die aus den Tränen einer Jungfrau hergestellt werden - allerdings inzwischen nur schwer zu bekommen.

@MalNachgedacht

okay das ist krank..xD

@ralphbraun

siehe meinen Kommentar obendran

Man kann häufig direkt beim Herrsteller einkaufen. Ich selber bestelle sehr gerne bei der Apotheke Gudjons . Die Schweizer Firma Schmidt Nagl, die hat ein größeres Sortiment. Allerdings fallen bei Bestellungen zusätzlich noch Versandkosten an, die du beim Kauf in der Apotheke nicht hast.

http://www.globuliwelt.de/

Ich rate allerdings von Homöopathie ab. Wenn du Geld loswerden willst, ist das aber eine gute Adresse.

Gudjons. Ist allerdings ziemlich teuer, soll aber qualitaetsmaessig auch besser sein.

Was möchtest Du wissen?