Hoher Puls nach Krafttraining

5 Antworten

Das kling für mich nach dem ganz normalen "Nachbrenneffekt". Der Grund warum man u.a. mit Kraftsport besser Fett abbaut als mit leichtem Ausdauertraining. Je mehr dein Körper Muskelschäden reparieren - und neue Muskeln aufbauen muss - je mehr Zucker verbrannt wurde  - je mehr Knochen und Sehnen gestärkt werden müssen - desto länger der Nachbrenneffekt. Achte besonders auf extra viel Magnesium, Kalzium, Zink und Eiweiße!

Ich vermute, dass du ein Kraftausdauertraining mit sehr hoher Wiederholungsanzahl betreibst. Sehr hoher Puls = dehnbarer Begriff. Wie hoch ist dein Ruhepuls? Wie hoch ist dein Puls unmittelbar nach dem 3. Satz eines Trainings? Wie hoch ist dein Puls nach dem cool down? Oder halten die hohen Pulswerte gar mehrere Stunden an? Du solltest die Pulskontrolle tabellarisch über mehrere Tage führen und ins Verhältnis zur Belastung setzen.

wo ist jetzt dein Problem? Anstrengung = höherer Puls, leg dich halt mal 5 Minuten danach hin wenns so schlimm ist, das nicht schlafen als ob das davon kommt 

Ich denke das man nach dem Training besser schlafen kann! (Außer mit booster) und det hohe puls ist normal

Das kommt auf die Belastung an.

Nach der Krankheit normal, da ist man am Anfang schon nach rennen KO, da der Körper sich regenerieren muss.

Was möchtest Du wissen?