hörprobleme nach ohrspülung

2 Antworten

Ähnlich ..ja..Das Ganze hört sich aber nicht gut an..Ich hätte da einen Tipp, sag ihn dir gerne, aber du solltest dringend einen anderen HNO aufsuchen. Wenn mann noch irgendwie Wasser im Ohr hat und es nicht rausbekommt...Im stehen den Kopf auf die Seite legen, wo das Wasser im Ohr ist..dann auf diesem Bein auf der betroffenen Seite hüpfen..Klingt komisch, sieht komisch aus, könnte aber helfen.Ich hatte das immer in Schwimmbädern, und mit dieser Technik habe ich immer das restliche Wasser rausbekommen..Wen du Glück hast, gibt es ein Blub.ud ein Ohr ist wieder frei..eien ersuch ist es wet.Wünsche dir viel Erfolg, sonst dringend einen anderen HNO aufsuchen.LG Petra

Danke, Petra, für diese Antwort. Werde es versuchen.

Es kann sein, dass etwas Flüssigkeit hinter dem Trommelfell gelandet ist. Ich würde den Druckausgleich weiter machen und versuchen nicht die ganze Zeit daran zu denken, denn ändern kannst du es eh nicht.

Danke, tinkertinka, für die Antwort. Es stimmt tatsächlich, wenn ich abgelenkt bin und nicht daran denke, stört es mich gar nicht. Nur die Hörschwäche ist sehr lästig.

Was möchtest Du wissen?