Hoch/Niedrieger blutdruck betablocker?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nehme schon seit ein paar Jahren Bisoprolol (5 mg / Tag), da ich auch Herzstolpern hatte und es mich stark belastete, was aber normal ist. Mit dem Bisoprolol ist das Problem nahezu weg und ich fühle mich sehr gut. Bisoprolol senkt und normalisiert weitgehend die Herzfrequenz, die Blutdruckabsenkung ist nur eine Folge der verminderten Herzfrequenz, aber das ist nicht bedenklich und eher gering, da muss man keine Angst haben, zudem ist Bisoprolol kein reiner Blutdrucksenker. 5 mg ist zudem keine übermäßig hohe Dosierung. Der Kommentar von @Else20 ist absoluter Unsinn und Panikmache.

Hallo danke sehr für deine antwort das hat mich iwie beruhigt.... hatte halt Angst da mein puls so schon niedrig ist im ruhe Zustand 50 bis 43 so... aber schön das es dir geholfen hat da stolpern ist wirklich belastend..

@Bullylife

Danke erstmal für den *. Ja das belastet sehr, der Körper reagiert quasi darauf, auch wenn die Stolperer normalerweise nicht gefährlich sind, bei mir kam aber noch erhöhter Blutdruck hinzu. Daher bekomme ich neben dem Bisoprolol noch einen reinen Blutdrucksenker (Candesartan). Meine behandelnde Kardiologin hat mir nach einem 24 h EKG und einer 24 h Blutdruckmessung die Medikation empfohlen. Das Ganze will sie von Zeit zu Zeit checken, mein nächster Kontrolltermin ist in Kürze, Mal sehen was rumkommt.

@Bullylife

Nachtrag: Wenn dein Puls dauerhaft unter 50 fällt, dann solltest du nochmal deinen Arzt aufsuchen. Bei Nichtsportlern, bzw. Leuten, die nicht sportlich aktiv sind, sollte der nicht dauerhaft unter 50 sein. Das Ganze ist aber auch vom Alter abhängig, bei jüngeren Leuten ist der Puls oft etwas niedriger.

@muckel3302

Ok. Danke für die ausführliche Nachricht. Ich hoffe das es wieder wird denn du weisst sicherlich das dadurch sehr die Lebensqualität leidet.

@muckel3302

Nimmst du eigentlich morgens und abends eine ?

@Bullylife

Die Bisoprolol nehme ich Morgens ein, so hat meine Kardiologin es empfohlen.

@muckel3302

Ok danke

wenn du noch nicht begonnen, nimm bitte diese chemiebombe nicht. die drücken deinen blutdruck mega runter und herzstolpern "extrasystolen" kommen nicht unbedingt von zu hohem blutdruck und wenn ich das richtig verstanden habe, hast du eh keinen zu hohen. was kam denn beim langzeit ekg raus???? betablocker machen dich psychisch abhängig und können richtig schaden im körper anrichten. ich hab die dingermal wegen einer anderen krankheit genommen...

schau dir die wirkweise dieser medis mal an, kannst du bei wiki zb

Wow, was für ein Unsinn hoch 3

Was möchtest Du wissen?