Hirnhautentzündung oder hws?

5 Antworten

Gibt es etwas Was Du nicht hast, bzw nach googlen selbst diagnostizierst?

Wenn es Hirnhautenzündung wäre, hättest Du auch ziemlich hohes Fieber.

Schwitzanfälle und Druck im Kopf kann vom falschen Blutdruck kommen.

Geh zum Arzt! Wenn dein Dein Hausarzt Urlaub hat, wird er auf Band Ärzte genannt haben, wo Du stattdessen hingehen kannst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ach je.....eine Frage gelöscht und schon die nächste?

Welche Krankheit oder welche Symptome hast du in den letzten 100 Tagen nicht hier angefragt? Oder bei Google nachgelesen?

Komm mal klar und geh nächste Woche zu deinem Arzt und frage ihn nach einem guten Psychiater oder Psychologen.

Und hör endlich auf mit deiner Panik wegen irgendwelcher Krankheiten, das nennt man Hypochondrie, hier herum zu nerven!!

Ich hab mir mal deine anderen Fragen durchgelesen und das hört sich ziemlich nach Hypochondrie an.

Geh zum Arzt und lass dich untersuchen

Abgesehen davon sollte man sowieso keine Symptome googlen, weil laut dem Internet hat man sowieso mindestens einen Hirntumor.

Das ist weder Hirnhautentzündung noch HWS, sondern eine ausgeprägte Hypochondrie. Such dir einen guten Therapeuten und lass das behandeln.

Du solltest besser aufhören, im Internet nach Krankheitssymptomen zu googeln und dir stattdessen einen Therapeuten suchen, der etwas gegen deine Hypochondrie unternimmt.

Ich sehe das genauso, aber es kommen immer neue Fragen. LG 😃

@tanzella

Ich weiß.

Was möchtest Du wissen?