Hilft Ritalin wirklich beim Lernen bzw. Konzentrieren`?

5 Antworten

NEIN! Es sei denn du hast AD(H)S. Und das wurde durch einen Arzt festgestellt. Und auch dann hilft es nicht immer.

Angeblich ja. Würde aber strikt davon abraten! Für Leute ohne Störung ist es nicht ganz ungefährlich. Zudem besteht die Möglichkeit der Abhängigkeit.

Auch für Leute mit "Störung" ist es nicht ganz ungefährlich.

Hallo Kegonamoa,

also dass jetzt also droge zu bezeichnen ist wirklich unfug, vergiss nicht dass es kindern verabreicht wird (was ich allerdings nicht für gut heißen will an dieser stelle!) Ich nehme es hin und wieder auch zum lernen, habe aber jetzt auch mal 9 Monate keines genommen und hatte danach auch kein bedürfnis welches zu nehmen. ich habe es genommen weil ich mir in 6 wochen 1200 pflichtvokabeln und unzählige andere vokalben und eben die gesamte grammatik von spanisch beibringen durfte. b2 niveau ;-) 0 Vorkenntnisse. habe mit 2,0 bestanden. habe mich heute nochmal getestet ob es noch sitzt und tatsächlich habe ich die vokabeln noch gekonnt. Du kannst mit ritalin keinen Idioten zum Kernphysiker machen aber du kannst dein durchhaltevermögen immens steigern und auch deine emotionale bzw pyschische belastbarkeit.

Ich will beim besten willen keine werbung machen! aber wer bewusst damit umgeht kann davon sehr großen nutzen haben zumindest wenn man nicht faul ist.

Mit ritalin ist es das gleiche wie mit jeder anderen droge: die regelmäßigkeit machts ;) wenn du jeden abend 3 bier trinkst ist das auch bedenklich. aber wenn du nur hin und wieder mal was trinkst sagt auch keiner : total gefährlich lass die finger davon !

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen;)

Beste grüße

woher hattess du es... wenn dus zum lernen genutzt hast hast du es ja nicht verschrieben bekommen

Das nehmen viele Studenten, also wird es wohl seine Bekanntheit verdient haben.

Ich hatte mal einen mit ADHS in der Klasse, einmal hatte er vergessen seine pillen zu nehmen und... ja er war nicht auszuhalten

Ja, es hilft, 

JEDOCH

ist sehr grosse Vorsicht geboten bei NICHT ADHS/ADS' lern, da der Missbrauch Nebenwirkungen wie  ( Herzrythmus Störungen /Embolie uva. schlimme Sachen ) hervorrufen kann und es abhängig macht.

Hier erfährst du näheres

Methylphenidat- Wikipedia

Was möchtest Du wissen?