Hilft Listerine gegen Mundgeruch?

3 Antworten

ich finde chlorhexal forte 0,2% gut - kriegt man in der apotheke. nach ein paar tagen hat man morgens ein frischeres gefühl/ keinen schlechten geschmack mehr. das hält auch einige zeit an, ohne dass man das mundwasser verwendet.

mundgeruch kann aber andere ursachen haben z.b. kann es sein, dass man eine professionelle zahnreinigung nötig hat oder es gibt andere körperliche ursachen. wenn veränderter zahnhygiene nicht hilft, dann kann man damit auch zum hausarzt gehen.

Okay danke :)

Listerine lindert die Wirkung aber nicht die Ursache . Dafür solltest du einen Facharzt aufsuchen

Hier ein paar Tipps: 1. Regelmäßiges Zähneputzen. 2. Es gibt einen sog. Zungenscharber, der deine Zunge von ekeligem Belag befreit. 3. Eine gute Mundspülung. 4. Gut reichende Zahnpasta. 5. Ich interessiere mich sehr für Zahnmedizin und kann dir sagen, dass Mundgeruch oft auch nicht aus dem Mundraum kommt. 5. Eine professionelle Zahnreinigung kann nie schaden. 6. Ebenso wenig schadet regelmäßige Verwendung von Zahnseide. PS: Es gibt noch bessere Mundspülungen als Listerine ;p

Okay danke :) Welche ist denn besser? Weil ich bin echt schon verzweifelt ich suche schon soo lange nach einer Lösung für das Problem...

@gondelbrink

Oh jetzt erst gesehen :o Ist Geschmackssache, da ich Listerine zu stark/scharf fand, hab ich eine von DM

Was möchtest Du wissen?