Hilft ein Vorbräunen der Haut wirklich gegen Sonnenbrand?

5 Antworten

wenn du überhaupt bräunst, kann es helfen. aber wenn nicht, hilft nur ein hoher lichtschutzfaktor. belies dich über hauttypen und sonnenschutz!

sich einfach langsam an die sonne gewöhnen, wenn man darauf achtet spürt man recht gut was für einen ok ist.

Ja Vorbräunen hilft sich an die Sonne zu gewöhnen. Auf der Sonnenbank. Keine Selbstbräuner nehmen. Nur wenn es denn in die Sonne geht würde ich trotz allem die Zeiten von 2 Stunden nicht ohne Sonnenschutz überschreiten. Das Hatkrebsrisiko ist einfach zu hoch. Ich habe Hautkrebs und gehe gerne in die Sonne. Den richtigen Schutz habe ich bei Googl mal ...moor-oase... gefunden. Konnte diese Produkte erst einmal 14 Tage lang testen ehe ich diese Bezahlt habe, weil diese mir den nötigen Schutz gaben.

Das gilt meines Wissens aber nur bei natürlich erzielter Vorbräune. Du kannst auch von innen an Deinem Eigenschutz arbeiten: zahlreiche Gemüsesorten enthalten (fettlösliches) Vitamin A / Betacarotine.

Sonnenbank hilft auf jedenfall,nur bitte keinen Selbstbräuner benutzen,wie viele das tun.

Was möchtest Du wissen?