Hilft die Beruhigungstablette vor der OP?

5 Antworten

ich hab mir mal den zeigefinger fast abgeschnitten (obere untere beugesenne nervenaber usw) hab nur ne Teilnakose bekommen und muss echt sagen die haben super Stoff hab die OP beobachtet war wie ein film hab nicht registriert das das eine Hand ist kannst beruigt sein

Also wie ich meine OP gehabt habe, musste ich eine halbe Stunde vorher so eine Wurschtigkeitstablette nehmen müssen. Diese sollte mich, wenn möglich, herunter kommen lassen! (ich war aber trotzdem noch immer sehr nervös...) Im OP - Saal war ich noch immer total nervös, bis ich dann das Narkosemittel reingespritzt bekam... 💤!! Darum finde oder würde ich sagen: "ES GIBT KEINE EINHEITLICHE ODER RICHTIGE ANTWORT DAFÜR"! Denn das hat auch teilweise was mit der Psyche zu tun. Ich hoffe ich war hilfreich :) L.g!!

Bin meine nach Himmelfahrt losgeworden,die Tablette davor hat gut geholfen,bin vorher glatt eingeschlafen!Du brauchst keine Angst haben,ich habe gestern die Fäden gezogen bekommen und alles ist noch ein wenig geschwollen,aber jeder Tag wird besser!TOI;TOI TOI für Deine OP!!

Bei mir hat sies wirklich gebracht. Nachdem ich die Tablette bekommen hatte, war mir alles egal und die Aufregung/Angst war wie weggeblasen.

mir hat sie geholfen. bin ruhiger geworden und sehr schläfrig. drücke die daumen, dass alles gut geht.

Was möchtest Du wissen?