Hilfsmittel nach Knie OP Voll Prothese?

3 Antworten

Hast du keine AHB bekommen? Das ist normalerweise üblich nach solch einer Op.

Die Taubheit vom Bein kann bleiben, das ist durch die Op. Habe ich auch.

Was willst du denn für Unterstützung haben? Du bist kein Pflegefall und bekommst keinen Pflegegrad. Wenn du berufstätig bist, erhälst du doch nach 6 Wochen Krankengeld. Mehr gibt es nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du läufst doch sicher an Gehstützen. Geh mit einem Rucksack einkaufen. Habe ich nach meinem Hüft - TEP auch gemacht.

Warst Du nicht zur Reha? Bekommst Du keine Physiotherapie?

Andere Unterstützung gibt es meines Wissens nicht.

bei deiner Kranken/Pflegekasse beantragst du erst mal eine Reha. Du bist Angestellter, also folgt deine Lohnfortzahlung vom Arbeitgeber sprich nach 6 Wochen die Krankenkasse. Also Antrag bei deiner Krankenkasse stellen.

Die Pflegekasse bewilligt keine Reha oder AHB. Das hätte nach der Op schon im Krankenhaus gemacht werden müssen. So war es jedenfalls bei mir.

@studiogirl

zum Glück gibt es noch den Hausarzt, der unterstützen kann

@verreisterNutzer

Ja, das geht natürlich auch. Aber dadurch geht ja auch wertvolle Zeit verloren. Ich konnte gleich einen Tag nach meiner Entlassung in die Reha.

@studiogirl

besser später, wie nie.

Was möchtest Du wissen?