Hilfee mein Neffe hat das Poland-Syndrom

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Bolly,

diese Frage solltest Du den Ärzten stellen. Denke, dass sie hier fehl am Platze ist, denn ...

"Das Poland-Syndrom, ... es ist so selten, dass es selbst unter den Ärzten ziemlich unbekannt ist."

Quelle:

http://www.poland-syndrom.de/

Liebe Grüsse Lea

... Dankeschön ...

Hallo, vielleicht kommt die Antwort etwas spät. Ich bin 16 Jahre alt und habe selbst Poland Syndrom. Ich habe es auch auf der linken Seite und mir geht es gut. Klar sieht die linke Seite der Brust ein kleines bisschen anders aus, wegen des fehlenden Brustmuskels, doch habe ich zum Beispiel keinerlei Auswirkungen an der Hand. Habe durch PS eine leichte Skoliose, doch auch das beeinträchtigt mich nicht. Körperlich kann ich eigentlich auch alles machen, bloß dass manche Sachen etwas schwieriger sind, z.B. Liegestütze, doch auch das kann man mit anderen Muskeln kompensieren. Also es ist alles halb so wild. ;) Wenn einmal keine Organschäden vorhanden sind, können weitere in Zukunft auch nicht auftreten. Das Syndrom ist nicht vererbbar und man hat damit eine normale Lebenserwartung.

http://static.wixstatic.com/media/9b329f_5865769c50de4cf2bdcc8d016170073b.jpg_srz_607_544_75_22_0.50_1.20_0.00_jpg_srz 

Wie man sieht kann man mit PS sogar Bodybuilder werden :). Also soweit sonst keine Nieren oder Rückenschäden (die auch Schmerzen verursachen) vorhanden sind, gibt es nur den optischen Makel,was jetzt wirklich nicht weiter fatal ist. :)

Liebe Grüße und viel Glück an euch.

depp98

Was möchtest Du wissen?