HILFE! Zahnreinigung bei wackeligem Schneidezahn?

2 Antworten

bitte google mal Zahnreinigung. Ich habe das mal gegoogelt, und ich bin - das muss jeder aber selber für sich etnscheiden - kein so großer Freund davon. Tatsache ist: Zahnstein kann sehr wohl die Zahnarztpraxis entfernt werden und dies wird übrigens im Rahmen der normalen Vorsorge zumindest bei meinem Zahnarzt kostenlos gemacht.

Erkundige dich bitte über diese Möglichkeit bei deinem Zahnarzt, wenn der ablehnt bei deiner Krankenkasse, mit dem Argument, dass  ein medizinischer Eingriff notwendig ist,  und da sollte dieser Zahn vorsichtig der Zahnsteinentfernung unterzogen werden. Da hat aber aber mit der selbstzuzahlenden professionellen Zahnreinigung nichts zu tun.

Ich habe den Verdacht, dass dein Zahnarzt seine Termine machen muss, um die Zahnreinigungs-stelle (die bei uns eine separat eignestellte Kraft macht), genügend zu belegen. Aber bitte nicht auf deine Kosten.


Ich denke, wenn du es dem Zahnarzt mitteilst, dann wird er schon wissen, was man dagegen machen kann.

Vielleicht benutzt er ja irgendwas, damit der Zahn einen stabilen Halt hat, bevor er da die Zahnreinigung durchführt. 

Das wird schon, keine Panik :)

Mfg ErdbeereCoCo

Was möchtest Du wissen?