Hilfe sterbe fast an Mandelentzündung. Brauche dringend Tipps

5 Antworten

NEIN ... bitte ... NEIN auf keinen Fall rausgehen ...!

Nicht ehe du mindest einen Tag fieberfrei bist und bis die Halsschmerzen veergangen sind.

Greife zum Telefon und rufe den Notdienst an ... und für wichtige Sachen solltest unbedingt entweder jemanden aus deinem Verwandten- und Bekanntenkreis bitten sie dir zu besorgen ... oder ... wenn das nicht möglich ist, dann rufe einen deiner Nachbarn an, auch wenn du ihn nur vom Grüßen kennen solltest.

Und wenn du rasch fit werden willst, musst du dich sofort ärztlich behandeln lassen, entweder in deinen eigenen vier Wänden oder im Krankenhaus.

Ob du etwas falsch oder richtig gemacht hast, das kann dir nur ein Azrt sagen, nachdem er seine Diagnose gestellt hat.

Guten Morgen Donkyman, da es Dir trotz Einnahme von Antibiotika so schlecht geht, würde ich eine Notfallpraxis oder Krankenhaus aufsuchen. Offensichtlich ist das Antibiotika nicht geeignet oder unzureichend dosiert. Zur Linderung Deiner Halsbeschwerden hilt es mit Salzwasser zu Gurgeln, wie z.B. Emser Salz oder Meersalz. Fit bist Du evtl. nach 10 Tagen ausreichender Behandlung und rausgehen kannst Du mit angepasster Bekleidung, also schön warm einpacken. Gute Besserung und liebe Grüße :-)

Wenn es durch die Einnahme der Antibiotika nicht besser wird,würde ich ins Krankenhaus fahren. Hast du keinen,der dich versorgt ,bzw. für dich Tee usw. macht? Trinkst du ausreichend?

Warum hast du deinem Körper so sehr gestraft und Antibiotika genommen? Nun musst halt die Rechnung tragen.

Also wer so gegen seinen Körper und die Natur handelt, der muss eben auch mal aufgezeigt bekommen, dass er Fehler begeht.

Es heilt immer dein Körper selbst. Wenn du den platt machst und ich tippe mal das die Ernährung die übliche ist und somit die Viren wunderbar Futter haben und keine Gegenwehr mehr da ist, wenn die Todesstoffe der Medizin alles killen ausser die Viren selbst, dann passiert auch genau das. Gratulation.

Keiner ausser du selbst bist der Auslöser deiner Probleme.

Halt dich an Rohkost aus Früchten und Wasser. Aber nu ist eh alles in dir vernichtet. Würde ja dazu raten, den Körper nu komplett in RUhe zu lassen, damit er dich heilen kann, aber da du ja Gegen das Leben Pillen geschluckt hast, musst du wohl unter ärztliche Aufsicht gestellt werden. Der wird zwar weiter dir mehr Gift verpassen, aber was will man sonst noch tun, wenn es wirklich schon so derbe ist...

Ins Bett, nix essen und den Körper heilen lassen, ist da nu schwer, wenn alle deine Selbstheilungskräfte ausgelöscht sind und der Körper sie erst neu bilden muss..

Also ab zum Arzt und hoffen, dass dein Körper es trotzdem für dich wieder hinbiegen kann. Und dann mach es in Zukunft gleich richtig.

Grüße

Ab zum Arzt mit dir LG Nico

Was möchtest Du wissen?