HILFE! So starke schmerzen rechts unter der Brust!

4 Antworten

atme nicht zu tief und leg dich nicht auf die Seite , die schmerzt, sondern auf die andere. Ich vermute, dass es wieder weg geht, weil ich das von mir kenne. In diesem Bereich des Körpers kann es alles mögliche sein. Muskelverspannungen, Nervenirritationen, Rippen oder Lungenerkrankungen. Streck mal deine Arme in die Höhe oder versuch irgendwo einen Klimmzug. Sollte es nach einer Stunde nicht besser werden, würde ich sicherheitshalber schauen, wer bei dir heute Bereitschaft hat und kurz beim Arzt vorbei.

da hat sich nur ein Nerv eingeklemmt ist nix weiter nimm eine schmerzt Tablette

Hört hört!! Wie haben einen Onlinedoktor mit dem Spezialgebiet Ferndiagnostik unter uns!! Lass und an deinem Wissen teil haben!!! (Ironie aus)

@Kaetzchen33

was willst du denn wissen

Wenn es das ist was ich denke (so ein stechen dort) dann hilft es wenn du ganz flach atmest (kurz und nicht tief) Dann lege ich mich noch drauf und als ich das mal hatte ging's davon weg. Aber ich weiß nicht ob wir von dem selben reden... Wenn es nicht weg geht geh am besten zum artzt

Hallo,

wie du schon aus den Beiträgen erliest, kann es verschiedene Ursachen haben.

Oft liegt aber auch eine Blockierung in der BWS (Brustwirbelsäule) vor.

Diese drückt dann auf die Lunge, auch Herz usw. können dadurch betroffenen sein. Zur Abklärung solltest du einen Arzt aufsuchen.

Gruß

Was möchtest Du wissen?