Hilfe sind das Symptome für eine Blinddarmentzündung?

5 Antworten

Eine Blinddarmentzündung kann sich unterschiedlich äußern: Manche haben tatsächlich Schmerzen im Unterbauch und fühlen sich krank, können nicht einmal mehr laufen. Da Magenschmerzen im Allgemeinen aber sehr unterschiedliche Ursachen haben können, ist eine Ferndiagnose unmöglich. Am besten gehst du zum Arzt, um dich untersuchen zu lassen. Er prüft z. B., ob du Fieber hast, ob der Bauch druckempfindlich ist und kontrolliert, ob im Blutbild Entzündungswerte festzustellen sind. (Quelle: http://www.jameda.de/gesundheit/magen-darm/verdacht-auf-blinddarmentzuendung-diagnose-behandlung/). Gute Besserung!

Symptome für eine blinddarm entündung sind Wandernder Schmerz": Ist der Blinddarmentzündet, bereitet er meist Bauchschmerzen. Diese beginnen im Oberbauch in der Gegend des Magens oder auch in der Region des Bauchnabels. Sie wandern dann innerhalb von wenigen Stunden in den rechten Unterbauch, denn hier befindet sich der Blinddarm.Das 2 wäre Fieber: Die Körpertemperatur steigt auf bis zu 39 Grad Celsius. Der Puls ist häufig beschleunigt. Achtung: Eine Blinddarmentzündung ohne Fieber ist bei jungen Menschen eher selten, kommt bei älteren Menschen aber durchaus vor! Das 3 wäre Bewegungsschmerz: Die Schmerzen verstärken sich beim Bewegen, insbesondere beim Anheben des rechten Beines. 4.Magenbeschwerden: Gleichzeitig leidet der Kranke unter Appetitlosigkeit, Übelkeit und Erbrechen. 5.Stuhlverhalten: Sehr oft kommt es auch zu Verstopfung, gelegentlich auch zu Durchfällen. Das sind so die 5 bekanntesten symptome.

Hoffe konnte dir helfen, Gute Besserung

wenn du wirklich nicht mehr laufen kannst vor schmerzen, wie wäre wenn du mal deinen eltern bescheid sagst anstatt hier die leute zu fragen? wenn es nämlich wirklich was ernstes ist gehörst du zum arzt oder ins krankenhaus.

wenn die schon arbeiten sind dann ruf sie an das du dir einen notarzt rufst.

Ich denke nicht das das eine Blinddarmentzündung ist. Das hört sich nach Magen Darm an oder einer Unverträglichkeit. Bei einer Blinddarmentzündung Hast du Schmerzen im linken unteren Bauch obwohl der Blibddarm rechts sitzt :D und du kannst kaum laufen auf Grund von Schmerzen.

Wer sagt denn, das man links unten Schmerzen hat ? Ich hatte sie nur rechts damals.

Hat ich vergessen zu erwähnen ich kann wirklich vor schmerzen kaum laufen hab's grad so vom Bad bis ins Wohnzimmer geschafft.

Ja dann geh zum Arzt und KÜHLE deinen Bauch. Keine Wärmeflasche drauf. Bei Entzündungen kühlt man !!!

Hallo BigTimeRushFans,

wir können hier keine Diagnose abgeben. Wir sind - mich eingeschlossen - keine Experten. Und eine Ferndiagnose über das Internet ist ohnehin auch so nicht möglich.

Daher lass dich lieber von einem Arzt ansehen, dann hast du Gewissheit.

Wenn die Schmerzen so stark sind, zögere auch nicht, den ärztlichen Bereitschaftsdienst (in Deutschland 116 117) anzurufen. Die schicken, wenn sie es als notwendig erachten, einen Arzt vorbei, der dich untersucht. Denn bei Verdacht auf eine Blinddarmentzündung und starken Schmerzen sollte (darf) man nicht mehr gehen. Im Zweifelsfall steht dir auch der Notruf zur Verfügung.

Möglicherweise kann dir folgender Link auch noch weitere Informationen zum Thema Blinddarmentzündung liefern: apotheken-umschau.de/Blinddarmentzuendung

Worauf du achten solltest:

  • Drücke nicht auf die betroffene Stelle selbst (und wende besser auch keine anderen "Tests" an). Denn dies könnte bei einer tatsächlichen Blinddarmentzündung zu einem Blinddarmdurchbruch führen .

  • Verwende bei Verdacht auf eine Entzündung keine Wärmeflasche. So hab ich das jedenfalls hier gelesen.

Ich möchte dich nicht beunruhigen mit meiner Antwort. Vielleicht (hoffentlich) ist es auch etwas Harmloseres. Aber ich wollte auf alles hinweisen, was mir bekannt ist. Und wir können ja wirklich nicht sagen, was es ist.

Ich wünsche dir alles Gute und gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?