Hilfe meine Zähne fallen einfach so aus?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst keine angst haben, der Zahn ohne Wurzel ist ein Milchzahn und wird vom richtigen Zahn einfach nach oben geschoben, bis er ebbend  herausfällt. Und so ist es bei dir geschehen. Heb die Zähne eine Weile auf, vielleicht hast Du Freude daran, wenn nicht ist es auch nicht schlimm.

viel Freude in der Schule

Gruß  hardty

Sei froh, es ist ein Milchzahn. Was mich sehr verunsichert,deine Angst in dem Alter. Mal was von Mundhygiene gehört.....putzen, putzen, putzen, damit bist du auf der sicheren Seite , natürlich auch regelmäßige Zahnarztbesuche.

Ich würde auch denken dass es deine "Ersten" waren.

Du solltest aber nochmal zum Zahnarzt gehen und ihn darauf ansprechen.

Dann hat sich der Zahnarzt wohl geirrt. Wenn keine Wurzel dran war, werden es wohl "die Ersten" gewesen sein.

Mach Dir keine Sorgen, das waren definitiv Milchzähne. Bleibende Zähne können nicht so einfach herausfallen.

Zahnspange trotz Milchzähne?

Hey :) ! Bitte durchlesen !

Ich hab ein Problem. Und zwar ich (14) hab trotz des alters noch 2 Milchzähne, und zwar die vorderen Backenzähne im Oberkiefer. Ich hab seit 1 Jahr eine feste Zahnspange,bloß auf genau DIESEN beiden vorderen Backenzähnen war nie ein bracket. Sie sagten,dass sie keine brackets auf Milchzähne darufmachen,falls diese mal wackeln sollten. Dieser Fall ist jetzt eingetreten. Einer der beiden wackelt leicht und der Zahn in zweiter Reihe,also der bleibende,ist auch schon leicht zu sehen. Da über dem Zahn kein bracket ist,aber trotzdem der Draht der Spange (weil ich hab ja dahinter noch Zähne) mit so einem ,ich nennt ihn mal zick-zack Draht, zusätzlich, hab ich keine Ahnung ,wie der wackelzahn rauskommen sollte. Bei mir ist es so,dass wenn ich einen wackelzahn hab,dass er nie von selbst raus fällt. Rein theoretisch, müsste ich (und würde ich auch weil er nervt) Zum Zahnarzt gehen,um ihn rauszuziehen. Aber der Zahnarzt kann ja da gar nicht richtig hin,da ja der normale Draht mit dem zickzackdraht immer noch über dem wackelzahn ist. Muss ich dann zuerst zu meinem Kieferorthopäden gehen und dem sagen,dass ich einen wackelzahn hab und dass der dann den Draht für ne kurze Zeit rausmacht,dass der Zahnarzt hin kann,oder ziehen Kieferorthopäden auch vllt selber Zähne raus,der schon relativ arg wackelt. Oder muss ich zu einem kieferchirurgen ? Was würdet ihr an meiner stelle machen ?

Danke schon im voraus für alle antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?