Hilfe meine Abszess Wunde heilt nicht. was kann ich tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kann dir leider nur ein Arzt helfen. Die Wunde muss regelmäßig gespült werden, sollte auch offen bleiben (sprich da muss eine Drainage rein) und eventuell brauchst du ein lokales Antibiotika.

wenn sie eitert dann ist sie entzündet und ein Arztbesuch ist unerlässlich! Sollten bei dir Grippe ähnliche Symptome auftreten dann kannst du damit rechen das es eine Sepsis ist.

nach weitere Op letzten Jahres ist die Wunde immer noch nicht zusammen gewachsen .

ich bin mit meinem Latein wirklich am Ende. Was kann ich noch machen, damit ich eine Op entkomme?

LG

mein sohn hatte das vor weihnachten auch. die wunde war nach der op 5mark-stück gross und mehrere cm tief. unser hausarzt hat die 3 mal mit peroxyd gespült (tut beim 1. mal  höllisch weh in dem momant hilft aber). danach kam da täglich eine enzymsalbe rein und die wunde wurde so gut es geht abgedeckt. beim duschen musste er aufpassen das da keine seife reinkommt. ich habe das dann jeden tag mit salbe behandelt, sterile tupfer reingestopft und mit fixomull so gut es geht abgeklebt damit da möglichst kein dreck reinkommt. nach 6 Wochen war die wunde dann von innen nach aussen zugewachsen und ist bisher nicht wieder gekommen.

Was möchtest Du wissen?