Hilfe gegen Augendruck?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, in der Regel spürst du einen leicht erhöhten Augeninnedruck nicht. Nutr wenn der Augeninnedruck sehr stark erhöht ist würdest du das merken und zwar würde sich das mit Kopfschmerzen einem starken Druckgefühl und Übelkeit bzw Erbrechen bemerkbar machen. Ein subjektives Druckgefühl auf den Augen ist meist durch trockene Augen verursacht. Daher würde ich mal empfehlen intensiv Tränenerstazmittel zu tropfen. Z.b. Artelac EDO 6x/Tag. Diese Tropfen bekommst du ohne Rezept in der Apotheke.

Ok danke :) Trockene Augen treffen auf mich zu und einmal im Monat habe ich auch so starke Kopfschmerzen, dass ich nicht mehr aufstehen kann. :( Ich versuch das tränenersatzmittel zu bekommen. danke danke danke

falls du tatsächlich einen erhöhten augeninnendruck hast MUST du das vom augenarzt regelmäßig kontrollieren lassen - eigenmedikation ist bei einem "grünen star" fehl am platz

Was möchtest Du wissen?