Habe eine falsche Tablette genommen. Was soll ich jetzt tun?

Support

Liebe/r LesBra,

bei akuten medizinischen Problemen ist es stets wichtig, ärztlichen Rat einzuholen. Hohe Medikamentemengen können unter Umständen die Organe schädigen. Daher möchte ich Dich bitten, den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 anzurufen. Dies ist eine bundeseinheitliche Nummer, unter der Du einen Arzt erreichst, der Dir dann konkret weiterhelfen kann.

Herzliche Grüße

Klara vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

anstatt in so einem Forum zu fragen würde ich

.. die Packungsbeilage durchlesen

oder

.. deinen Hausarzt anrufen

oder

.. eine Apotheke anrufen

auf deren Aussagen kannst du dich eigentlich zu 100% verlassen

Vergriffen? Nimmst Du Deine Tabletten aus einer Tüte, ähnlich wie Gummibärchen?

wer macht das nicht? 

So als kleiner Snack für zwischendurch.

@YoungLOVE56

Ritalin, Kokain, Amphetamin.. alles aus der Tüte vom Dealer, da kann das passieren.

@FragaAntworta

Ich kauf mir auch immer die "Bunte Tüte".

@Jokerfac3

Ja, ab zwei gibt es noch das Ü-EI Verwirrung dazu mit extra KO Tropfen und einer Mischung der besten Neuro Enhancer

Wenn es dir schlecht geht, ruf deinen Arzt an anstatt hier rum zu fragen.

Ohne Angabe des Namen der Tablette ist eine vernünftige Antwort nicht möglich !! Auch die Antwort des Support ist wenig hilfreich : Hat der (die )Fragesteller ( in ) doch angegeben, 1 Tablette genommen zu haben ! Daher : " Hohe ( ??? besser wäre doch große ) Tablettenmengen..... ist ja hier absolut unzutreffend !!!

Was möchtest Du wissen?