HILFE! Durch Pickel-ausdrücken am Kinn jetzt eine RIESEN-Geschwulst! Was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten morgen! Ich erlebe so etwas fast täglich in der Arbeit ( Chirurg). Die Teenies die hübsch sein wollen und dann mit den Konsequenzen nicht umgehen können!!! Habe auch so eine Tochterzu Hause. 1. Zu Hautarzt und sich FURACIN verschreiebn lassen - ist eine super Salbe und bei regeläßiger Anwendung - verscwindet das MONSTER-Teil bestimt. 2. Zu Hausarzt, sich bitte auf keine Tinktürchen einlassen. Denn so ein großer Pickel der sich infiziert hat sollte vom Facharzt behandelt werden. 3. Zum Chirurgen - die sind zwar flott mit der Klinge, aber kennen sich wirklich sehr gut aus!!!

Und gaaaanz wichtig - nicht mehr rumdrücken!!! an schiebt nur noch mehr Dreck und Keime rein!!!

Alles Gute!!!

Also, so etwas ist mir auch passt vor einem jahr. hab auch einen pickel ausgedrückt und da kam nur flüssigkeit raus. hinterher ist das total angeschwollen, war beim hautarzt,der hat mich zu einem gesichtschirurgen geschickt. Bei mir war es eine Zyste. Sollte eigentlich entfernt werden, aber da der chriurg abgesagt hat, habe ich mich nicht mehr hingetraut. hab hinterher die Pille gewechselt und jetzt habe ich das Problem nicht mehr.möchte nicht damit sagen,dass eine bestimme pille immer helfen kann.wäre das nicht dadurch zurück gegangen, hätte ich das rausoperieren lassen.Habe zur erstbehandlung eine salbe bekommen und tabletten für die zyste..eine art antibiotikum. das habe ich aber nicht genommen, denn wenn man die tabletten nimmt und nehmen wir mal an man hat eine zyste im unterleib, was an sich tragischer ist, könnten die tabletten nicht mehr wirken.

zuerst zum Hausarzt wenn nötig wird er ihm schnell einen Termin beim passenden Arzt besorgen.So machts mein Arzt wenn er nicht weiterhelfen kann.

Der soll mal echt zum HA und der schaut sich das an. Für alle anderen, wenn ihr nen Pickel habt dann nehmt erst mal eine Essenz, die gegen die Entzündung wirkt und antibakteriell ist, wie die Calendula Essenz oder Manuka-Öl! http://www.akne-blog.de/mittel-gegen-akne/

Was möchtest Du wissen?