HILFE, Brust von 70B auf 70AA geschrumpft.... :((

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man einen hohen Körperfettanteil hat und den reduziert wird das fett nicht nur an Bauch, Beine, Po reduziert, sondern auch an den Armen oder eben an der Brust. Du solltest dir darüber jetzt keine Sorgen machen, du bist erst 13, deine Brüste wachsen noch, außer sind Brüste nicht alles. Es kann gut sein, dass du mit 16 Körbchengröße 80C hast, falls du einen Wachstumsschub bekommst, man wächst ja bis etwa zum 21ten Lebensjahr. Außer warten kannst du nicht viel mehr tun.

LG Milcherzeugnis

Danke für die hilfreiche Antwort :)) Ich hoffe wirklich das sie noch weiter wachsen, aber der Schock is natürlich groß wenn man nach einem Monat um eine ganze Körbchengröße abnimmt.... ;)

@WildCherry99

Ja, das kann einen bestimmt schon schocken. :) Aber du bist 1,68 und wiegst 48 Kilogramm, du hast also einen BMI von 17 und das heißt du könntest noch etwas zunehmen, was dazu führen könnte, dass deine Körbchengröße etwas ansteigt. Sonst bleibt eben nur wachsen und hoffen, dass es sich ändert. :) Die größte Veränderung der Körbchengröße ist meistens eh mit 15 - 16 Jahren.

Bei einem so geringen Gewicht musst du dich nicht wundern, dass du keine Oberweite mehr hast! Du hast es ordentlich übertrieben mit dem Abnehmen! Wenn du vorher 58 kg gewogen hast, war das ein ganz normales Gewicht für deine Größe, du hättest überhaupt nicht abnehmen brauchen. Und wenn es denn unbedingt sein musste, wäre es richtig gewesen, nach spätestens 5 kg damit aufzuhören. Nun bist du eigentlich schon untergewichtig. Ich rate dir, mindestens 5 kg wieder zuzunehmen. Wo du allerdings zuerst wieder zunimmst, kann dir keiner sagen. Wenn du Glück hast, an der Brust, wenn du Pech hast, woanders. Aber ohne zuzunehmen wird deine Oberweite ganz sicher nicht mehr werden!

Und was wäre wenn ich jetz einfach abwarte, denkst du die werden jetz trd weiter wachsen oder stoppt das wachstum jetz automatisch und ich werde nur wieder mehr Oberweite bekommen wenn ich zunehme???

@WildCherry99

Natürlich werden die noch wachsen, du bist ja noch mitten in deiner körperlichen Entwicklung. Aber wie viel, das kann dir kein Mensch sagen. Trotzdem solltest du zusehen, dass du mindestens 5 kg wieder drauf bekommst, so wie du jetzt bist, bist du einfach zu dünn!

@putzfee1

Puhh, ein Glück!! :D Okay, ich bin jetz zwar alles andere als dick, aber dünn bin ich auch nich. Hab ja größtenteils mit viel Sport abgenommen und ansonsten normal gegessen bis auf den Süßkram. Zusätzlich hab ich dann aber jeden Tag 3 Liter getrunken ( eine absolut postive Erfahrung da es meine Haut suer rein gemacht hat :DD) also hab ich jetz eher einen trainierten Body :)) Von dem her....aber ich schätze ich werde zusehen jetz auf 52kg zu kommen :)) danke für deine tolle Antwort :DD

Du bist im Wachstum, hast abgenommen, hast Untergewicht, da ist es kein Wunder, daß deine Oberweite verschwunden ist, wo sonst hätte der Körper denn noch was finden sollen. Iss normal, nimm wieder ein paar Kg zu und warte, bis du ausgewachsen bist, bevor du deine Oberweite mit der deiner Verwandtschaft vergleichst.

Sie könnte wirklich etwas zunehmen aber Untergewicht hat sie laut ihrem BMI nicht, allerdings ist sie da auch an der Obergrenze. Ich würde ihr raten ein paar Kilos zuzunehmen.

genausowenig, wie man z.b. nur am hals oder an den armen zunehmen kann, kann man woanders eine gewichtszunehme "lokalisieren". entweder nimmt man gleichmäßig zu oder nicht. du könntest mit sport und viel bewegung den rest deiner muskulatur trainieren, dann nimmt klappt es auch wieder mit 70b. außerdem ist das in der pubertät anders, da hier relativ starkes längenwachstum stattfindet.

Du liegst zwar durchaus noch im Normalgewicht, jedoch im unteren Bereich. Ich denke aber, die wachsen doch noch, du bist erst 13, und wenn deine weibliche Verwandtschaft alle C und so haben, kommt das bestimmt sowieso wieder... Und ein bisschen zunehmen wäre also durchaus angebracht.

Thx für deine tolle Antwort :)) ich werde jetz einfach wieder etwas zunehmen und abwarten =) - die Hoffnung stirbt zu letzt! ;DDD

@WildCherry99

Gerne, und richtig, die Hoffnung stirbt zuletzt :D

Was möchtest Du wissen?