Hilfe muss ich mich oben rum frei machen?

5 Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass du ein Mädchen bist. Der Arzt hört nicht immer die Brust ab. Als ich Bronchitis hatte, hat er meinen Rücken abgehört und wirklich kurz nur meine Brust. Du kannst ja deinem Vater und deinem Bruder sagen, dass sie sie umdrehen sollen oder dass sie erst gar nicht in das Behandlungszimmer kommen sollen. Dann wäre dein Problem also gelöst ;)

Der Arzt untersucht nur dich. Also Bruder und Vater bleiben drausen. Der Arzt hat schon tausende von Brüsten gesehen. Egal wie deine aussehen, das interessiert den nicht. Das ist auch nicht anders als wenn die Schuhe und Strumpf ausziehst und ihm deinen Fuß zeigst. Stell dich nicht so an.

Den BH darfst Du auf jeden Fall anbehalten. Ich hatte auch mal ganz schlimmen Husten, da musste ich aber nur die Jacke ausziehen, der Arzt hat mit dem Stethoskop einfach am Rücken ins T-Shirt gelangt und den Rücken abgehört. Außerdem darfst Du ruhig alleine ins Behandlungszimmer zum Arzt, muss nicht die ganze Familie dabeisein.

Meinst du als Kerl trägt man einen BH?

Selbst, wenn du dich bis auf den BH ausziehen musst, ist das doch nicht so schlimm. Und deine family soll gefälligst draußen bleiben, wenn dich das stört. Und den Arzt kann man auch sehr leicht wechseln.

Dein Vater und dein Bruder gehen doch nicht mit in den Behandlungsraum. Der Arzt und eine Helferin sind bei Untersuchung anwesend. Du musst den Oberkörper freimachen, sonst kann der Arzt dich nicht gründlich untersuchen.

Was möchtest Du wissen?