Hilfe - ich höre Stimmen in meinem Kopf

5 Antworten

O Mann, das hört sich alles nicht gut an:-( du bist bereits richtig überzeugt davon und blendest alle Fakten aus die eine natürliche und nachvollziehbahre Erklärung für die Sachen sein könnten bzw lehnst ab überhaupt weiter darüber nachzudenken was es noch (erklärliches ) sein könnte wie z.B. schon von anderen hier beschrieben. Diese Überzeugtheit/Besessenheit von Dritten die etwas tun, der Chip im Zahn...ect deutet wirklich auf eine paranoide Schizophrenie hin. Auch wenn du felsenfest davon überzeugt bist, glaub mir es gibt um auf eins deiner Beispiele zu kommen KEINE Chips in Zähnen. In diesem Fall hättest du den ja irgendwie von irgendwem implantiert bekommen müssen,aber wann wie wo und vor allem ohne das du es gemerkt hast? Hol dir Hilfe das kann sonst gefährlich enden. Ein Aufenthalt in der Psychiatrie hört sich  bedrohlich an und ist beängstigend aber ist hier vielleicht der beste Weg bevor dir etwas passiert. Und keine Angst: du bist KEIN „Psycho“ Sowas sagen nur dumme *******die keine Ahnung haben.

paranoide Schizophrenie

Du tust mir echt leid! Ich kann dich verstehen, ich habe schon viel darüber gelesen. Es gibt viele Menschen, die auch so etwas komisches haben. Du könntest nach so welchen Leuten Ausschau halten, vielleicht verstehen die dich ja sehr. Das könnte dir helfen! LG Kätzchen

Computerprogramme sind es nicht! Was sollten andere Menschen auch mit dir anfangen! Es könnten neurologische Probleme sein. Es gibt viele Ursachen dafür. Was nimmst du noch so für Medikamente?

Risperdon weil Clazapin nichts geholfen hat. Als nächster Schritt werde ich wohl mal ein EGG beim Neurologen machen lassen.

Ich glaub du Hast schizophrenie, such dir bitte Hilfe das ist nicht normal das kann gerfährlich werden

Was möchtest Du wissen?