Hi liebe Leute... ich habe starke Schlafprobleme

5 Antworten

geh vorm schlafen am besten duschen mit einem lavendelshampoo es gibt so ein lilanes da steht auch anti-stress drauf (mir fällt die marke leider net ein) lavendel beruhigt und entspannt vielleicht hilft das ja, aber diese baldriantabletten würde ich lassen.ich kannte mal einen der hat die dann jahre geschluckt und die sind ja auch nicht günstig, der kam gar nicht mehr ohne aus,war auch schon so ne art sucht/einbildung das er ohne niemals schlafen könnte

baldrian ist pflanzlich und somit einen versuch wert. aber noch eher würde ich dir in diesem fall raten, einfach mal zum arzt zu gehen, da du ja wirklich schon eine menge ausprobiert hast und das leider ohne erfolg. oder lies ein buch, das hilft mir immer ganz gut bzw. schau dir einen langweiligen film im fernsehn/auf dvd an

Baldrian ist scheiße. Es hat für mich wie ein Placebo Effekt es funktioniert nur wenn du dran glaubst

Richtig. ist bei den meisten pflanzlichen Mitteln so. Was wirklich hilft sind Medikamente wie Valium oder Tavor. Mit denen geht's dir super und du schläfst wie Baby. Aber die sollte man nur im Notfall nehmen und nicht regelmäßig, sonst wirst du süchtig und kriegst du ein Entzug der schlimmer als der von Heroin ist! :O

red mal mit deinem hausarzt oder mit deinem gynäkologen. ab einen gewissen alter haben frauen Hormonstörungen und die können auch schlafstörungen verursachen, muss aber nicht sein.es kommt aber manchmal vor das frauen kurz vor ihrer periode schlaflose nächte haben. beobachte das mal eine weile und wenn es stimmt frage deinen arzt.

Baldrian ist rein pflanzlich, aber dennoch gut wirksam. Bei längerer Störung unbedingt zu Arzt gehen, dann muss ein EEG gemacht werden um zu sehen, ob eine neurologische Störung vorliegt.

Das Web ist voll von Schlaftips, wie keine Reizüberflutung, Kneipp-Bäder, Hopfen, Baldrian, Spazierengehen, abends kein Obst/schweres Essen/TV, etc. etc.

ich kann sonst nur spezielle Meditationen für gesunden Schlaf (http://85.25.136.73/meditation-h148-Schlafprobleme.html?sid=ff5b330168542b50c67c41762275418f) , autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung empfehlen.

Und wenn alles nichts hilft: eine Nacht am Wochenende durchmachen, danach schläfst am folgenden Abend (und auch danach) wieder wie ein Baby Mache ich bei Fernreisen gegen die Zeitumstellung - es hilft!

Was möchtest Du wissen?