Heuschnupfen Medikament was nicht müde macht?

5 Antworten

Übrigens hilft Vitamin C genauso gut als die meisten Medikamente, indem das Vitamin die Histaminausschüttung hemmt - und ohne Nebenwirkungen.

... bis mitten in der Nacht der Asthmaanfall einsetzt und nichts mehr geht.

@verreisterNutzer

Die gängigen Wirkstoffe belegen nur kurzfristig die Rezeptoren für Histamin - Vitamin C hemmt dagegen schon vorbeugend die Histaminausschüttung, so dass es erst gar nicht soweit kommt.

Fexofinadin verordnet dir dein Hausarzt. Es macht im Gegensatz zu den herkömmlichen Mitteln nicht müde.

Telfast. Macht nicht müde und wirkt sehr gut.

Ist aber teuer und wird nicht so gern verordnet.

FZ

Ja die Tabletten machen tatsächlich müde. Ich laufe nur noch mit augentropfen und nasenspray rum. Was anderes habe ich bisher nicht gefunden

otri allergie nasenspray und ruhe ist einmal täglich gesprüht und den ganzen tag ruhe

Sry!!!! Das „Nicht hilfreich“ ist ein Versehen!!!

Was möchtest Du wissen?