Herzstechen und Taube Hände

4 Antworten

Am besten du gehst mal zum Arzt und lässt das abklären. Es soll schon Leute gegeben haben, die Magenschmerzen und Sodbrennen hatten, und dann hat sich später herausgestellt, dass sie einen Herzinfarkt hatten. Und das Herzstechen würde ja auch dazu passen und na ja... das mit der tauben Hand auch! Ruf doch mal den Notarzt - ich meine, natürlich nur, wenn hier niemand was dagegen hat!

Ziemlich sich sind das Zeichen von Übersäuerung. Eigentlich ist das schon etwas früh in deinem Alter. Doch wenn man euch Jungs beobachtet, wie ihr Cola, Redbull, und vieles mehr, so in euch hinein schüttet, dann kann ich mir vorstellen, dass das nicht gut kommt.

Alle diese Sachen bringen viel Säure in den Körper hinein. Auch Alkohol ist nicht zu vergessen.

Diese Säure ist ein Problem für den Körper. Das Ausscheiden braucht eben seine Zeit. Jeden Tag wird Säure ausgeschieden, doch nie in dem Masse wie oben eingefüllt wird. Der Körper speichert die Säure überall ab, und diese Depots's können mit der Zeit Beschwerden machen. Darum würde ich dir raten, alle dies Sachen zu reduzieren. Am Besten gleich für eine Woche lassen. So kann sich der Körper in dieser Zeit wieder etwas davon befreien. Dabei wirst du eine langsame Verbesserung deiner Beschwerden erleben. Aber eben, -- es braucht viel Zeit und Geduld bis das alles draussen ist.

Uebrigens -- die Kohlensäure, die man den meisten Getränken beimischt ist auch Säure.

Und von Übersäuerung bekommt man auch taube Hände, ja?

Ich bin ein Mädchen und kein Junge. Alkohol ist nicht so mein ding, ich rauche nicht und zuhause trinken wir fast nur Wasser.

Diese Übersäuerungstheorie ist völliger Unsinn und hält sich nur noch damit einige Heilpraktiker und dubiose Pharmafirmen damit Geld machen können; mit Menschen die sich leicht überzeugen lassen. Der Mensch produziert auch selbst ständig Säuren, sogar unser Erbgut ist eine Säure (OMG!) aber wir haben genug Mechanismen um das Gleichgewicht zu halten, auch die Atmung gehört dazu. Das manche Lebensmittel recht ungesund sind hat andere Gründe.

@ClA89

Ich halte das für das Gegenteil, für UNTERsäurerung und zwar aufgrund einer schwachen Stoffwechsellage. Schilddrüsenunterfunktion ist in der Pubertät heute häufig zu finden.

Wann Arzt sagt organisch alles ok ist.Und denke ich darum jung bist wird auch so liegt an psyche.Kein sorge herzinfarkt ist nicht.

Das Herzstechen kann von Blähungen kommen =) PS: www.gesundheitsfrage.net

Das wurde wissenschaftlich noch nicht erwiesen! Bekommt man von Blähungen auch Sodbrennen und taube Hände?

@Bluebird555

Ursache ist der niedrige Kreislauf, Stoffwechsel (Schilddrüsen-Unterfunktion?) Der verursacht alles zusammen: Herzstechen, Blähungen, Händekribbeln und Sodbrennen. Aber oft wird nur das eine Symptom mit dem andern Symptom erklärt. Die Ursache bleibt unerkannt.

Was möchtest Du wissen?