Herzrasen und Atemnot beim/nach dem kiffen!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Falsche Gefühlslage, falsches Setting. Kiff am besten nur wenns dir gut geht und mach dir kein Stress. Hab keine Angst dass beim nächsten mal wieder so etwas passiert sonst passiert es sowieso. Mach mal ne Kiffpause von drei Monaten das hilft auch.

Ich hoffe du bist 18 weil sonst lass es echt sein!

Bin 20 Jahre , ok das mit der pause klingt gut! Aber dass ich das jetzt auf einmal nicht mehr Verträge betrübt mich einfach !

@orangebudblabla

Aber dass ich das jetzt auf einmal nicht mehr Verträge betrübt mich einfach !

Das allerdings wäre ein deutlicher Hinweis auf Sucht und dann wäre der weitere Konsum äußerst bedenklich.

@Zyogen

Das macht mir nix aus, ich hatte schon mal ne Pause von 3-4 Monaten. Sucht , Naja daran glaube ich nicht .

ja.

lass es einfach bleiben.

dein körper sagt es dir ja deutlich genug.

Na ja also am Grass sollte es nicht liegen, eher vll. am Stress oder an andere Drogen wie Tabak. Es sei denn du hast eine seltene Krankheit ( mir fällt das Fachwort dafür nicht ein, irgendwas mit deiner DNA). Da könnte es sein das es daran liegt. Ich glaube aber eher das du zu viel rauchst oder ähnliches. Wenn es dir wirklich nicht gut geht dann geh sicherheits halber zum Artz.

ich sags ja, das zeug ist nicht gut.

Aber Alkohol ja???

@MenikoBlue

und erst die Zigaretten oder zigarrren. so jkommen wir nicht weiter, fakt ist, das zeug ist ungesund, wie du jetz spürst. aber ist deine Gesundheit, also jammere nicht

hör doch einfach auf damit.

Was möchtest Du wissen?