Herzinfarkt oder Panikattacke?

5 Antworten

Hallöchen

Ich denke mal,Du bist in so grosser Sorge,das Du das Schlimmste befürchtest

Wenn es ein Infarkt oder ein Schlaganfall gewesen wäre,hättest Du schon Rückmeldung von den Ärzten bekommen....

Viele Beschwerden kommen auch ,weil der Körper Signale sendet

Das kann durchaus psychische Ursachen haben

Mach dich auf jeden Fall nicht verrückt

Mehr als das,was die Ärzte jetzt machen,geht nicht

Du stehst ja ständig unter Beobachtung

Hier wird Dir niemand eine fundierte Diagnose schreiben können .....geht ja nicht....

Ich wünsche dir auf jeden Fall eine rasche Genesung

Achte auch auf genügend Bewegung und....auf eine ausgewogene Ernährung,wenn Du wieder Zuhause bist....

Sicherlich werden die behandelnden Ärzte Dir Massnahmen aufzählen,die Du auch befolgen solltest

Alles Liebe

Das war wohl eher eine Panikattacke. Hatte ich auch schon. Kamen aus heiterem Himmel und verschwanden wieder.

Aber nun bist du ja im Krankenhaus und unter Beobachtung. Da brauchst du dir keine Sorgen mehr zu machen.

und es kam nur einmal bei Ihnen?

@Virginia47

und jetzt immer noch? was bedeutet mehrmals? Mehrmals in einer Woche? Monat? Jahr?

@Erdalhan

Im Abstand von mehreren Jahren. Beim ersten Mal dachte ich auch, ich muss sterben. Da dachte ich aber: Wenn es so sein soll, soll es eben so sein - und wurde wieder ruhiger. Die nächsten Male nahm ich es gelassener, weil ich mir denken konnte, dass es "nur" Panikattacken sind.

@Virginia47

und wer hat das bei dir diagnostiziert? Weil ich wurde nun entlassen, habe am herzen gottsei dank nichts...

@Erdalhan

Das habe ich selbst geschlussfolgert, da mit meinem Herzen auch alles in Ordnung ist.

@Virginia47

vielen Dank für deine Hilfe, da du dass etwas länger gehabt hattest und mehr nachgeforscht hast. Ein anderes Organ kann man bei dem Symptomen ja ausschließen oder?

@Erdalhan

Da hätten sie im Krankenhaus was gefunden.

@Virginia47

dann Ihnen viel Gesundheit... ich kann ihnen Intervallfasten 16:8 empfehlen und auf Weizen & Industriezucker verzicht empfehlen... das habe ich 2 Jahre gemacht und mir ging es blendend Seelisch und Körperlich... Seit August achte ich nicht mehr darauf und schon habe ich Nebenhöhlenentzündung und dann sowas... davor Symptome Frei. Nur als Tipp

Klingt nach kurzfristigen Blutdruck Abfall, der Rest ist Diagnose des Arztes, da halt ich mich lieber raus.

Nach Infarkt sieht das nicht aus, eher Schlaganfall.

Schlaganfall war es nicht, sonst hätte man ja im Klinik ein Befund gehabt

@Erdalhan

Die Symptome weisen eher in diese Richtung als bei einem Infarkt

@SchatziMausi22

ok vielen Dank. Wenn das ein Schlaganfall gewesen wäre, hätte man das denke ich im KH gefunden

Klingt nach einer panikattacke

Tipps dagegen?

wenn es öfter passiert nennt man das panikstörung (hab ich auch). Du musst deine panikattacken akzeptieren, so das sie dir quasi egal werden. Klingt unmöglich geht aber. Keine Angst nimmt der panikattacke die Kraft

Was möchtest Du wissen?