Hellrote Blutung, Hilfe

4 Antworten

  • Frauen die unter der Pille schwanger werden haben sehr oft auch Symptome wie Brustspannen oder Übelkeit. Frage sie auch, ob sie eine Veränderung ihres Körpers festgestellt hat. Verfärbte Warzenhöfe oder so. 
  • Wenn man auch eine Veränderung der Abbruchblutung feststellen sollte, dann wird auch eine Rücksprache mit dem Gyn fällig oder eben ein Test. Das sind Veränderungen wie schwäche Blutung, veränderte Farbe oder gar das Ausbleiben. Dann sollte eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden. Weil wenn es doch zu einem Eisprung kam und die befruchtete Eizelle sich auch einnisten konnte, dann beginnt am Tag der Einnistung der Körper an Beta- HCG zu produzieren. Somit soll gewährleistet werden, das die Schwangerschaft erhalten bleibt. Andere Hormone werden dadurch gehemmt, damit die Schleimhaut nicht abgestoßen werden kann. Auch wenn die Blutung künstlich ist, will der Körper trotzdem die Schwangerschaft erhalten. Daher versucht er den Abstoß der Schleimhaut zu verringern oder zu unterdrücken, sonst würde es zu einem Abort führen. Daher wenn man unter der Pille schwanger wird, verändert sich auch die Blutung. Daher immer darauf achten. Sie kann einsetzten, aber sehr schwach um den Fötus nicht zu gefährden.
  • Du solltest schnellstens einen Test machen oder einen Arzt aufsuchen. Helles Blut kann gefährlich sein. Gerade wenn du sagst, du kannst eine Schwangerschaft nicht ausschließen, kann es eine Einnistungsblutung sein. Die sind sehr gering und Hellrot. Zwischenblutungen können immer wieder auftreten, aber dann sollte man doch lieber Rücksprache mit dem Arzt treffen. Schwankungen des Hormonhaushaltes können vorhanden sein oder deine Pille ist zu niedrig dosiert. Es kann auch gut sein, das es einfach nur eine Blutung ausgelöst durch Geschlechtsverkehr ist. Mache bitte heute noch einen Test. 

Wenn du die pille regelmäßig genommen hast und keine Antibiotika genommen hast und Sex hattest... sollte du eig nicht schwanger sein. Beobachte das. Ansonsten zum Frauenarzt

Meine Periode sollte in etwa 10 Tagen kommen.

Wenn du die Pille nimmst, bekommst du keine Periode mehr. Weißt du das nicht?

Gerade in der Anfangszeit der Pilleneinnahme sind Zwischenblutungen ganz normal.

Steht auch alles in der Packungsbeilage.

nochmal bitte was? Wenn man die Pille nimmt bekommt man.Keine tage mehr??? xD so ein bullshit

@lolanonsense21

Doch, genau so ist es. Der natürliche Zyklus wird von der Pille ja komplett auf Eis gelegt.

Erst informieren, dann antworten.

@lolanonsense21

Man kriegt echt keine Periode mehr...das ist sozusagen eine"künstliche Blutung" irgendwie so ;)

ändert nix dran dass wir über ein.paar tage da unten rausbluten. Das nennt man dann wie, meine Herren?

@lolanonsense21

Ich bin zwar kein Herr, kann dir aber die Antwort trotzdem geben: man nennt das Hormonentzugsblutung oder Abbruchblutung.

@lolanonsense21

ändert nix dran dass wir über ein.paar tage da unten rausbluten. Das nennt man dann wie, meine Herren?

Würde man die Pause weglassen, würdet ihr auch nicht bluten.

Deshalb nennt sich das ganze Hormonentzugsblutung oder Abbruchblutung.

Gut.wieder was.gelernt aber trotzdem sagt jeder Periode dazu :)

Helles Blut ist meistens eine zwischenblutung Sowas kann schonmal.passieren. Der Körper gewöhnt sich jetzt halt an die Pille und kann dann schonmal rumspinnen :) Also keine sorge. Solange du nur bisschen blutest ist alles gut :)

Was möchtest Du wissen?