Helix rausgenommen - starke Schmerzen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie kann man denn mit einer Maschine stechen? Und wieso bist du nicht zu einem professionellen Piercer gegangen?

Das beste nach einem frisch gestochenen Piercing ist, es in Ruhe abheilen zu lassen. Nicht dran fassen, regelmäßig desinfizieren. Hat dich denn niemand über all das aufgeklärt?

Entweder

  • du desinfizierst jetzt die Stecker und versuchst sie noch einmal mit aller Kraft durchzuschieben, ganz nach dem Motto Augen zu und durch
  • du machst dich morgen direkt auf den Weg zum Piercingstudio und fragst nach, ob da noch was zu machen ist
  • du lässt die Piercings draußen, desinfizierst die Einstichstellen, wartest ein paar Monate, bis alles wieder gut verheilt ist, gehst dann zu einem professionellen Piercingstudio und lässt sie dir dort noch einmal stechen.

Hallo, geh am besten zum Piercer (könnte jetzt spät sein) oder zum Arzt ! Wenn du sie heute Nacht draußen lässt sind sie morgen zu. Also mein erster Stecker, also der Stab dazu war extra nochmal 2/3 länger, falls dass Ohr anschwillt.

Ich würde jetzt den ganzen Spaß desinfezieren und zum Arzt !!

Viel Glück :-)

Ich habe sie draußen gelassen, wenn alles gut verheilt ist, lasse ich sie mir beim Piercer machen... Laut Arzt waren die Stecker zu kurz

Danke :)

Was möchtest Du wissen?