helix entzündet, rausnehmen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Huhu Luisa

Creme ist Gift für Piercings!

Einfach raus nehmen darfst du es auch nicht, das verkapselt sich sonst.

Du solltest auf jeden fall zum Piercer gehen, er wird dich schon nicht anmeckern ;-)).

Und Kauf dir Octenisept, Prontolind oder H2Oocen zur Pflege, vielleicht bessert es sich dann ja.

Du darfst niemals Salben benutzen, zum Arzt gehen oder es einfach entfernen!

Allerliebste Grüße und gute Besserung! :-)).

Warum keine Salben/Gel benutzten dachte immer tyrusor Gel soll helfen?

Mit f

Sorry, aber wenn du nicht noch mehr falsch machen willst, dann geh unbedingt zu einem richtigen Piercer! Ferndiagnosen übers Internet sind alles andere als zuverlässig und du solltest dich wirklich nicht auf die Antworten hier verlassen.. Ganz wichtig ist jedoch, das Piercing nicht entfernen! Die Entzündung kann sich sonst einkapseln und dann wird alles noch schlimmer.. Ausserdem keine Salben etc. verwenden, da diese den Stichkanal verstopfen können...

Du musst wirklich zum Piercer - der mault dich sicher nicht an. Er wird dir sicher weiterhelfen. Alles Gute

Wenn es entzündet ist, musst Du zum Arzt.

Hallo! Würde es rausnehmen... Wenn es geschossen wurde, können dabei Knorpel und umliegendes Gewebe stark verletzt werden - ohne Chance auf Heilung. Bzw wenn doch, dann ist diese sehr gering! Meins hat mehr als zwei Monate zum heilen gebraucht, allerdings ohne Eiter oder Knubbel! Wenn du es rausnimmst, kann alles vernünftig abfließen. Sorg aber dafür, dass es immer sorgfältig desinfiziert ist und nachts nicht mit dem "Bakterienspeicher" Kopfkissen in Berührung kommt. Mach nachts am Besten ein Pflaster drauf. Wünsche dir viel Erfolg!

vielen dank! Ich entscheide mich morgen, im moment tut es sehr weh. So'n mist! ich wollte das so lange haben und hab mich so drauf gefreut :(

@Louisalala

Sehr gerne doch. Ich kenne den Schmerz, angenehm ist er nicht :/ lass es dir vielleicht (irgendwann) nochmal stechen, aber diesmal vernünftig ;) ich fühle mit dir

@BurningStage

Ein Knorpelpiercing wie das Helix braucht mind. 6 Monate bis es komplett abgeheilt ist, bei manchen dauert das aber auch deutlich länger - nach 2 Monaten ist das noch nicht ansatzweise richtig abgeheilt, sodass man das wechseln sollte.. Und ein entzündetes Piercing rauszunehmen, ist so ziemlich das Dümmste was man machen kann, da sich die Entzündung einkapseln kann. Das mit dem Rausnehmen, sodass alles vernünftig abfliessen kann, klingt zwar schön und gut, ist aber wirklich nicht zu empfehlen bei einem Piercing..

Was möchtest Du wissen?