Helft mir! Starke Kopfschmerzen beim Bücken

3 Antworten

Du hast wahrscheinlich entzündete Neben-, Stirn- oder Kiefernhöhlen. Dort sammelt sich Sekret an, dass nicht abfließen kann. Kommt es daher bei Bücken zum Kopfschmerz, liegt dort die Ursache! Du solltest einen HNO-Arzt aufsuchen. Gute Besserung! :)

Hallo Lena,

empfindliche Menschen können durch zu schnelles Aufstehen bzw. Bücken, Husten oder Pressen Kopfschmerzen bekommen. Die Liste der möglichen Ursachen kann lang sein.

So kann bei zu schnelles bewegen, z.B. Bücken, ein sogenannter Drehschwindel ausgelöst werden. Ebenso kann allerdings aufgrund der muskulären Tätigkeit oder durch Probleme im Bereich der Halswirbelsäule ein Schmerzempfinden im Kopf entstehen. Ursächlich kann ebenso eine Dysbalance des Inneren sein (z.B. kreislaufbedingt).

Sofern diese Symptomatik nicht neu erscheint und dich im Alltag beeinträchtigt, rate ich dir, zunächst deinen Hausarzt aufzusuchen. Dieser wird alle weiteren Untersuchungen zur Klärung der Ursache einleiten.

Ich wünsche dir eine gute Besserung. :)

Liebe Grüße,

ObstMitSuesses

Kann mit den Augen zutun haben oder halt die übliche Migräne.

Arzt aufsuchen und das nicht zögerhaft.

Was möchtest Du wissen?