Helfen beta Blocker bei roten Wangen?

4 Antworten

das ist doch nicht schlimm, im Gegenteil wenn du rote Wangen hast, dann sieht es ja gut und frisch aus. Ich bin freüher auch öfters rot geworden, vorallem wenn ich mal angesprochen wurde und es mir etwas peinlich war. Aber das hat sich gegeben. Doch ab und zu passiert es mir wieder mal. Na und, da kann man ja nichts dagegen tun und es ist normal. Bleib wie du bist und lass dich nicht verunsichern. ganz liebe Grüße von bienemaus63

Mach dich nicht lächerlich. 

Wegen so ner Kleinigkeit willst du dich mit Chemie vollpumpen?

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein. Das hilft auch gegen rote Wangen. 

Nein, rote Wangen sind definitiv keine Indikation für Betablocker.

Nein!

Gesunde Menschen nehmen keine Betablocker, erst recht nicht aus kosmetischen Gründen.

Gegen "Lampenfieber" können Betablocker auch bei gesunden Menschen sehr, sehr wirksam sein. Kein Zittern, kein Schwitzen, kein Herzklopfen, aber auch keine Müdigkeit, und die Konzentration bleibt erhalten. Eine minimale Menge reicht.

@Pangaea

Ich nehme nur dann Medikamente wenn ich sie wirklich brauche.

@vanillakusss

Glaub mir, bei schlimmem Lampenfieber brauchst du sie!

@Pangaea

Ich brauche sie sowieso, also..... Ansonsten würde ich sie nicht nehmen.

Meine Prüfungen habe ich alle ohne Betablocker überstanden.

Was möchtest Du wissen?