Heilpflanze wer kennt die Anwendung und die Wirkung?

2 Antworten

Seit Jahrzehnten wird Kalanchoe pinnata in der Anthroposophischen Medizin zur Wehenhemmung (Tokolyse) eingesetzt.[10] Zahlreiche weitere positive Eigenschaften werden beschrieben, wie die Wirksamkeit bei Leishmaniose, Gelbsucht (Hepatitis), Bluthochdruck (arterieller Hypertonus) und bei der Wundheilung. Kalanchoe pinnata wird deswegen seit langem in der traditionellen Medizin Afrikas, Indiens, Chinas und Australiens eingesetzt. Darüber hinaus werden antidiabetische, antibakterielle, immunosupressive und antimutagene Effekte bei Tumorerkrankungen beschrieben, die aber zum Teil noch Gegenstand experimenteller Untersuchungen sind.[11]

Danke für die Informationen - weißt Du wo ich mich kundig machen im Internet kann zur Dosierung/Anwendung?

Danke für die Informationen - weißt Du wo ich mich kundig machen im Internet kann zur Dosierung/Anwendung?

Was möchtest Du wissen?