Hautablösung Fingerkuppen

5 Antworten

Ich hatte das Problem auch.

Ich vermute dass die Ursache synthetisches Öl ist, welches beim letzten Öl Wechsel mir über die Fingerkuppen gelaufen ist.

Ich habe mich zwar danach gewaschen. Aber ich hatte das Gefühl dass es in die Haut eingezogen ist.

Also tippe auf eine Kontaktallergie.



hi also bei mir ist es ebenfalls so das sich meine Haut an den Fingerkuppen ablöst und dann nach etwa 2 wochen alles wieder normal ist. Denke bei mit sind es auch Psychische Probleme! Bei mir sind es aber immer 2 Finger an der re Hand und es ist nun etwa das 3 mal : (

eine Freundin von mir hat das auch schon mal gehabt, bei ihr hatte es psychische Gründe, wenn sie das bekam! Fals es etwas gibt was dir sehr zu schaffen macht ist es eine rein psychsomatische Angelegenheit! Es kann auch einfach eine Erneuerung der Haut sein, da Finkerkuppen auch beansprucht werden! Ich würde mir da keinen Köpf drum machen und vielleicht mal ein Peeling anwenden, um die abgestorbenen Hautzellen zu entfernen! Und natürlich eincremen nicht vergessen ;)

Crazyfreakcrazy hat Diabetes, da is nix mit Peeling oder Psyche. Und natürlich muss man sich dann einen Kopf drum machen.

Unbedingt zum Arzt gehen und es zeigen nämlich !

Such doch bitte einen Arzt auf. Die sind dafür ausgebildet. Ratestunde bringt hier echt nix!

es tönt zwar dämlich aber baby creme soll gut helfen oder warmes salzwasser

Was möchtest Du wissen?