Haut transplantation vom Rücken zum Unterschenkel.. War hat Erfahrungen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nicht, aber mein Bruder. Er war in einer Spezialklinik. Da es bei ihm noch einige Komplikationen mit dem Heilungsprozess gab (das ist aber kein Wunder, da er querschnittgelähmt, also mit einem Gesunden nicht direkt zu vergleichen) ist, hat er ca. 9 Wochen in der Klinik gelegen. Denke mal nicht, dass das bei dir so lange dauern wird. Ansich ging es ihm aber relativ schnell wieder gut. Er hätte nach 3 Wochen nach Hause können, nur wollte die Narbe auf dem Rücken nicht heilen, weil er sich ja nicht so bewegen kann wie ein Gesunder.

Ich danke dir für die schnelle Antwort, da hab ich ja zumindestes einen anhaltspunkt.

Gruß aus Berlin

ich weiss deine frage ist schon lange her, aber ich habe mich auch als ich fast 1 verbrannt (den ganzen arm) man ha mir dan auch gleich vom oberschenkel die haut an den arm transplantiert. von dem habe ich jetzt eine riesige narbe am oberschenkel und am arm. ich möchte das weg machen lassen. Wisst ihr zufälligerweise ob das geht, oder zu was für einem arzt man gehen sollte?

Hallo ich hatte ende april eine ähnliche operation die aber leider nicht ganz erfolgreich verlief. Ich habe als kleinkind eine schwere verbrennung erlitten und hatte demzufolge eine große narbe am arm.. Als ich dann alt genug war mic operieren zu lassen habe ich mich für die hauttransplantation entschieden.. Nach der op war das einzige was ich empfand nur schmerzen ich möchte das das klar ist dass die entnahmestelle höllische schmerzen verursacht zwei tage lang habe ich morphium bekommen.. Nach 12 tagen schmerzhafter qual konnte ich nachhause jedoch hat mir die entnahmestelle sehr viele probleme gebildet der verheilungsprpzess verlängerte sich um einige monate jetzt habe ich sowohl am bein als auch am bei stark ausgebildete keloide.. So eine op sollte gut durchdacht werden lass dich bitte sehr gut beraten Lg

Danke für das darstellen der anderen Seite.

Ich hoffe dir geht es inzwischen besser.

ein plast. Chirurg entnimmt das Transplantat,vom anderen Oberschenkel,Rücken ist unüblich,ausser es befinden sich Hautdefekte an besagten Stellen...!!

Da gibt es keine Defekte, werde abwarten was der Plast. Chirug sagt. Die aussage stammt ja von meinen "Normalen" Dok.

Löschen geht nicht ....

Was möchtest Du wissen?