Hausstaub und Milben Allagie

3 Antworten

Wir verwenden seit Jahren nur Milbopax gegen die Milben und haben keine Allergieprobleme mehr. Das bekommst Du am billigsten in amazon. Kauf am besten (und billigsten) die grosse 500 ml Flasche. Dann saugst Du erstmal alles richtig durch (Teppiche -- besonders um das Bett herum im Schlafzimmer--, Matratze). Falls Du nicht hast kannst Du Dir dafür evtl. einen Staubsauger mit Wasserfilter ausleihen (Delphin oder so). Geht aber auch so mit einem Sauger mit Filter.

Dann sprühst Du alles gut ein.

Saugen und Sprühen mit Milbopax wiederholst Du nach ca. 3 Wochen.

Dann hast Du erfahrungsgemäss ein paar Monate Ruhe und musst dann immer nur noch 1 x saugen und sprühen.

Sprech mal mit Deiner Krankenkasse über das Thema und lass Dir vorher vom Arzt eine Diagnose schriftlich geben.

Es kann sogar sein, dass die Kasse Dir dann das Milbopax bezahlt

-- Besser Teppiche, als glatte Böden, schau mal: http://www.talkteria.de/forum/topic-60713.html

-- Aber trotzdem, stellt aber doch einfach mal einen schriftlichen Antrag, evtl. wird es doch übernommen oder auf Darlehnsbasis.Würde ein Attest des Arztes mit beilegen.
 

-- Nur ein Antrag, der gestellt wurde, kann abgelehnt werden!!!!! 
 

Was möchtest Du wissen?